Das beste CBD Öl: Test für Deutschland – Testsieger 2020

Achtung, unter den CBD Anbietern in Deutschland befinden sich auch einige schwarze Schafe.

  • Erhöhter THC-Gehalt im CBD Öl, so dass das Produkt illegal ist.
  • Billiges Trägeröl, das ranzig schmeckt und zu Übelkeit führen kann.
  • Ungenaue Angaben zum Wirkstoffgehalt, was ein korrektes Dosieren unmöglich macht.
  • Minderwertige und unbiologische Rohstoffe, Einsatz von gesundheitsgefährdenden Pestiziden.

In unseren Testergebnissen finden Sie nur Produkte, welche folgende Kriterien erfüllen:

  • Legaler THC-Gehalt von unter 0,2%
  • Regelmäßige Qualitätsprüfungen im Labor.
  • Korrekte Angaben zum Wirkstoffgehalt.
  • Hochwertige Rohstoffe aus biologischem Anbau in Europa.
  • Guter Geschmack in unserer Geschmacksprüfung.
  • Unabhängige Zertifizierung.

TOP 3 – Seriöse Anbieter mit der Bewertung SEHR GUT

🥇 Testsieger

Beste Qualität

98

Nordic Oil

nordic-cbd-oil

  • 5, 15 oder 20%
  • Ab 39,00 €

🥈 2. Platz

Preis-Leistungs-Sieger

96

Hempamed

hempamed cbd-öl 5

  • 5, 10 oder 20%
  • Ab 24,95 €

🥉 3. Platz

CBD Öl als Mundspray

95

VAAY

vaay-cbd-spray

  • 5 oder 10%
  • Ab 34,90 €

 

Test, Bewertung & Vergleich

Detaillierte Informationen zu den TOP 3 Testsieger Shops:

AnbieterSortimentInfo
nordic oil
nordicoil.de
  • CBD Öl bis 20%
  • CBD Kapseln
  • CBD Kristalle
  • E-Liquids
  • Vitalstoffe
  • Hautpflege
  • CBD für Hunde & Katzen
  • Sehr guter Kundenservice
  • Führende Marke aus Skandinavien
  • Exzellente Produktqualität, Herstellung in Deutschland
  • Sehr schnelle Lieferung
hempamed
hempamed.de
  • CBD Öl bis 20%
  • Liposomales CBD Öl
  • CBD Kapseln
  • CBD Pastillen
  • Kleine Produktpalette mit hoher Qualität
  • TÜV-geprüft
  • Zertifizierte Qualität: Gütesiegel von Leafly erhalten
cbd-vital
cbd-vital.de
  • CBD Öl bis 24%
  • CBD Kapseln
  • CBD Kosmetik
  • Hanftee
  • Superfood
  • CBD für Tiere
  • Zertifizierte Qualität: Gütesiegel von Leafly erhalten

Weitere empfehlenswerte Produkte

4. Platz

Hohe Dosierung verfügbar

93

CBD Vital

cbd-vital-5

  • 5, 10, 18 oder 24%
  • Ab 28,90 €

 

5. Platz

CBD Öl mit Aroma

91

Hempcrew

hempcrew

  • 5 oder 10%
  • Ab 29,90 €

6. Platz

Relativ preiswert und gut

90

CBD Extra

cbd-extra

  • 5, 10 oder 15%
  • Ab 28,90 €

7. Platz

87

BioCBD

biocbd

  • 5 oder 10%
  • Ab 34,90 €

8. Platz

84

Traumtropfen

Traumtropfen

  • 5 oder 10%
  • Ab 24,90 €

9. Platz

80

Grinsekatzen

grinsekatzen cbd

  • 4, 5, 8, 15 oder 20%
  • Ab 27,00 €

 

CBD Untersuchung im Labor
CBD Untersuchung im Labor

Inhalt

CBD Öl mit 5, 10, 15, 20 und 25 Prozent im Test

CBD – Hinter dieser Abkürzung verbirgt sich ein hochwertiges Naturprodukt aus den wertvollen Inhaltsstoffen der Hanfpflanze.

Wer dabei an ein illegales Rauschmittel denkt, liegt aber falsch. Denn das im CBD Öl enthaltene Cannabidiol ist in derart geringen Mengen enthalten, das es nicht psychoaktiv wirkt. Als legal stuft man in diesem Zusammenhang Produkte ein, deren Gehalt an THC unter 0,2% liegt. Alles, was über diesem Wert liegt, fällt unter das Betäubungsmittelgesetz und kann mit empfindlichen Strafen geahndet werden.

Um CBD Öl herzustellen, bedient man sich meistens einer Hanfsorte namens Sativa. Sie wird speziell für diesen Zweck gezüchtet und enthält besonders viel Cannabidiol (kurz CBD). Dabei gilt, dass in Deutschland nur zugelassene Landwirte Nutzhanfpflanzen anbauen dürfen. Das Prozedere ist meldepflichtig und umfasst nur Sorten, die laut der Europäischen Union für diesen Zweck zugelassen wurden.

Chemisch betrachtet handelt es sich bei CBD um um eine Verbindung verschiedener Säuren der Hanfpflanze. Eine davon ist das sogenannte Cannabidiol-Acid, kurz CBDA. Diese Säure ist eine Vorstufe vom CBD und bildet sich während der Wachstumsphase der Pflanze. Das eigentliche Cannabidiol entsteht dann erst bei der weiteren Verarbeitung.

Mit Hilfe eines speziellen Verfahrens gewinnt man aus den Blüten und Blättern der Pflanze einen Auszug, der verschiedenste Konzentrationen von CBD enthalten kann. Diesen mischt man dann mit einem sogenannten Träger. In der Regel werden dafür hochwertige Oliven- oder Hanfsamenöle verwendet.

Je nach Mischungsverhältnis sowie Herstellungsmethode kann die Farbe des fertigen Produktes heller oder dunkler sein. Das sagt allerdings nichts über die Qualität aus.

Leider ist CBD Öl noch nicht als Medikament zugelassen. Trotzdem schwören viele Mediziner bereits seit Jahren auf die Wirksamkeit. Und das ohne Nebenwirkungen für die Patienten.

CBD Shop Testberichte und Vergleich

Nordic-Oil.de Test

nordic oil

Dieser Shop steht für eine starke Marke mit Ursprung in Skandinavien, auch wenn der Sitz der Nordic Trading BV aktuell etwas “südlicher” in den Niederlanden (Nijmegen) liegt. Ziel des Unternehmens ist, weltweit stärkste Marke im CBD-Segment zu sein. Das hochwertige und breite Sortiment an CBD-Produkten bildet die Basis dafür.

Im Nordic Oil Shop kann der Kunde in einer gut sortierten CBD-Welt schwelgen. Egal, ob Nahrungsergänzung mit CBD-Öl in verschieden starker Konzentration, ob Kapsel, Paste oder Kristalle – Nordic Oil bietet viele passende Varianten.

Ganz besonders innovativ sind CBD-Paste und CBD-Kristalle. Diese Formen von CBD sind viel stärker aufkonzentriert als Öle und für besondere Anwendungen vorgesehen.

Ergänzt wird mit CBD-Liquids für den Vaporizer oder die E-Zigarette in unterschiedlichsten Aromavarianten sowie CBD-Vitalstoff-Kombinationen.

Natürlich darf auch Pflege nicht zu kurz kommen: Hierfür gibt es eine ganze Bandbreite von Cremes und Lotionen von Kopf bis Fuß unter der Marke Nordic Oil und Nordic Cosmetics.

Ebenfalls das Tier kommt auf seine Kosten: CBD-Öl und Futterergänzungstabletten gibt es bei Nordic Oil für Hund oder Katze, anwendbar auch beim Pferd.

Qualität und Zertifikate

Für die CBD-Extrakte bezieht Nordic Oil ausschließlich biologisch angebauten und fair gehandelten Hanf aus ganz Europa. Mittels sanfter CO2-Extraktion werden die Wirkstoffgemische (CBD, CBG, Terpene u.a.) isoliert. Alle überflüssigen und nicht notwendigen Inhaltsstoffe werden herausgefiltert.

Das Endergebnis, so der Hersteller, ist ein kräftiges, goldfarbenes Konzentrat mit hoher Reinheit und ausgezeichneter Qualität. Alle Produkte halten den Grenzwert von unter 0,2 Prozent THC ein.

  • Mitglied in der EIHA European Industrial Hemp Association
  • bewertet von Trust Pilot: sehr gut (4,6/5,0, Stand 30.12.19)

Preise und Rabatte

Die Preise von Nordic Oil sind unter anderem die stolzesten, die im Vergleich mit anderen CBD-Shops zu finden sind. Ein Beispiel: 39,00 Euro für 10 Milliliter 5-prozentiges CBD-Öl liegt deutlich über dem allgemeinen Durchschnittspreis.

Allerdings sind auch bei Nordic Oil Rabatte im Rahmen von “Kaufe 3, zahle 2”-Aktionen möglich.

Versandbedingungen und Bezahlung

  • Nordic Oil Shop versendet zur Zeit ausschließlich in EU-Länder. Alle Bestellungen, die werktags bis 12.00 Uhr eintreffen, werden am gleichen Tag noch verschickt. Die Zustelldauer beträgt 3 – 5 Werktage innerhalb von Deutschland, außerhalb bis zu 10 Tage.
  • Versandkosten von 4,95 Euro können Sie sparen, wenn ein Mindestbestellwert von 38,99 Euro erreicht wird.
  • Expressversand ist möglich, wird allerdings mit 9,95 Euro verrechnet. Das Paket erreicht dann in spätestens 2 Tagen sein Ziel.
  • Die Bezahlung der Bestellung läuft per Direktüberweisung, Berechnung über Klarna oder Kreditkarten wie Visa oder Mastercard.

Kundenbetreuung

Kundenbetreuung ist Nordic Oil wichtig. Das merkt man spätestens, wenn nach einiger Zeit auf der Seite sich der Chat-Service zu Wort meldet und mit “Ping” nachfragt, ob er er etwas für Sie tun oder weiterhelfen kann. Sicherlich eine wertvolle Initiative bei Unsicherheiten.

Neben dem Live-Chat steht eine telefonische Kundenhotline, Montag bis Freitag von 9.00 bis 18.00 Uhr zur Wahl.

Auch in einem Blog findet der Interessierte einige Informationen über CBD und sogar Rezepte. Allerdings ist in diesem Blog noch Platz für Weiteres, der gefüllt werden kann.

Nordic Oil Bewertung

Auf den ersten Blick ist klar, Nordic Oil bietet einen Shop, der hochwertige Produkte vertreibt und durch sein Produktrepertoire glänzt. Allein die Verpackungsgestaltung von Nordic Oil ist vielversprechend. Besonders im Bereich der Kosmetik baut Nordic Cosmetic dieses Image zusätzlich aus. Die Exklusivität und hohe Produktqualität muss jedoch auch bezahlt werden.

Hempamed Test

hempamed

Hempamed ist Spezialist für CBD-Öle. Premium-Produkte zu fairen Konditionen anzubieten, ist die Mission des Unternehmens. Hempamed ist nach eigenen Angaben eine der führenden Marken am deutschen CBD-Markt. Die Marke existiert seit 2017 und steht unter dem Dach der Solidmind Nutrition GmbH in Wangen/Allgäu.

Die Auswahl an Produkten ist übersichtlich und eindeutig orientiert: sieben hochwertige CBD-Öle der Eigenmarke Hempamed auf Bio-Hanföl-Basis als Tropfen oder alternativ in Kapselform.

Die Hempamed-CBD-Öle gibt es in Tropfflaschengrößen 10 und 30 Milliliter. Die Konzentrationen: 5, 10 und 20 Prozent. Diese gibt es in den Varianten CBD-Premium-Öl als auch CBD-Gold-Premium-Öl, das nach der Extraktion vollständig decarboxyliert wird und ein etwas ausgefeilteres Cannabinoid-Profil aufweist.

Eine Besonderheit ist liposomales CBD-Öl in der Konzentration von 4 Prozent. Der Inhaltsstoff wird mit einer feinen Hülle aus Soja-Lecithin ummantelt und in Wasser emulgiert. Aufgrund der liposomalen Technologie ist CBD so besonders gut resorbierbar. Dieses Produkt unterstützt eine stärkere und schnellere Reaktion auf den Wirkstoff.

Ergänzend zu den Tropfen gibt es Hempamed-CBD-Öl-Kapseln. Sie erleichtern die tägliche Einnahme einer standardisierten Menge an CBD.

Qualitätsrichtlinien

Hempamed achtet streng auf die Auswahl der besten Rohstoffe. Durch eine schonende CO2-Extraktion aus EU-Nutzhanfsorten weisen die Hempamed-Öle ein Vollspektrum an Cannabinoiden mit höherer Wirksamkeit als bei Isolaten auf. Gleichzeitig liegen die THC-Gehalte der Öle bei kaum wahrnehmbaren Restgehalten.

Die Qualität der Öle wird in allen Chargen durch unabhängige EU-Labore auf Cannabinoid-Gehalt, THC, Pestizide, mikrobiologische Reinheit und Schwermetalle getestet. Vorbildlich und transparent für den Kunden: Die Analysenzertifikate sind relativ aktuell auf der Internetseite des Shops einsehbar.

  • Hempamed CBD-Premium-Öl 5 % ist leafly-Gütesiegel-zertifiziert
  • verlinkt und bewertet auf der Plattform Cannatrust.eu
  • ausgezeichnet durch e-Trusted Shops: sehr gut (4,81/5,00; Stand 30.12.2019)

Preise und Rabatte

Die Preise bei Hempamed liegen verglichen mit ähnlichen CBD-Spezialisten-Shops erstaunlich niedrig. Bei der Preisangabe gibt es bei jedem Produkt einen “UVP”, der allerdings immer durchgestrichen und durch einen deutlich geringeren Preis ersetzt wird.

Interessant für Vielkäufer: Bei Abnahme von vier Einheiten, egal welchen Produkts, gibt es diese zum Preis von drei.

Bei längerer Verweildauer auf der Seite von Hempamed und Einklicken in den ein oder anderen Blog-Beitrag, ploppt in vielen Fällen ein kleines Fenster mit verlockendem Angebot auf: 10 Prozent Ermäßigung auf die erste Bestellung.

Versandbedingungen und Zahlmethoden

Der Versand läuft bei Hempamed über den Dienstleister DHL zu den üblichen Konditionen für Kleinversender. Für Deutschland fallen Versandkosten von 3,45 Euro an. In der Regel dauert der Versand 2 – 4 Tage.

Für andere EU-Länder belaufen sich die Versandkosten auf bis zu 15,45 Euro. Auch ein weltweiter Versand in ferne Länder ist möglich: Kostenpunkt 35,50 Euro. Auch hier ist ein kostenfreier Versand möglich. Je nach Land variiert hierbei der notwendige Mindestbestellwert.

Die Zahlung kann per Vorkasse, über Rechnungskauf via Klarna oder per Direktüberweisung vorgenommen werden.

Bei Nichtgefallen können die Produkte innerhalb einer großzügigen Frist von 30 Tagen zurückgeschickt werden. In diesem Fall wird der Kaufpreis erstattet.

Kundenbetreuung

Der Live-Chat ist eine wichtige Grundlage bei Hempamed, aktuelle Fragen umgehend zu beantworten. Das funktioniert tatsächlich in Minutenschnelle und sehr detailliert sowie glaubhaft – und ist damit weit mehr als ein reines Marketinginstrument.

Zusätzlich kann über Email Kontakt aufgenommen werden. Das Versprechen von Hempamed: innerhalb von 24 Stunden kommt Antwort. Das ist sehr kundenorientiert. Wer sein Anliegen lieber im direkten Gespräch klärt, kann unter eine Kundenhotline werktags von 8.00 bis 16.00 anklingeln. Abgerundet und ergänzt wird der Beratungsservice bei Hempamed durch eine moderierte Facebook-Gruppe.

Ein Blog bietet zusätzlich reichlich Informationen aus der Welt von Hanf und CBD. Die Beiträge sind überdurchschnittlich informativ und sehr fundiert von Kennern der Szene geschrieben.

Hempamed Bewertung

Hempamed hat hohe Ansprüche: beste CBD-Qualität zu fairen Preisen und eine hohe Transparenz. Der Shop erfüllt diese durch ansprechende Gestaltung und benutzerfreundliche Features. Fazit: Ein empfehlenswerter Shop mit solidem, hochwertigem aber preiswerten Sortiment, gutem Rundum-Service und kompetenter Beratung. Einziges Manko: Trotz hoher Qualitätsstandards wird kein Wert auf Bio-Zertifizierung gelegt.

CBD-Vital.de Test

cbd-vital

Wer den Shop von CBD Vital besucht, wird begrüßt mit den Worten “Ihre Natürliche Alternative für mehr Wohlbefinden”. Dieser Slogan unter dem Dach der Vitrasan GmbH ist richtungsweisend: Es werden zahlreiche Hanfprodukte mit dem Inhaltsstoff Cannabidiol als ganzheitliche Produkte für mehr Vitalität und Wohlbefinden angeboten. Nahrungsergänzungen, zusammengestellt nach orthomolekularem Prinzip, runden das Angebot ab.

Das Unternehmen startete 2017 mit dem Vertrieb in Österreich und hat sich inzwischen zu einem international agierenden Vertriebsnetzwerk entwickelt.

Der Name CBD Vital bestimmt das Sortiment dieses Anbieters. Die eigene hochwertige Marke “CBD Vital” wird hier in unterschiedlichsten Varianten angeboten. Zusätzlich gibt es die Marke “Vetrivital” für Tiere − ebenfalls eine Eigenmarke der Vitrasan GmbH.

Die Sortimentsbereiche im CBD Vital Shop sind klar geliedert: CBD-Öle sind ein Schwerpunkt. Angeboten werden zwei Naturextrakte in den den gefragten Konzentrationen 5 und 10 Prozent. Herzstück des Sortiments sind eigenen Angaben zufolge allerdings CBD-Premium-Öle mit besonderer Wirkstoffeffektivität in Konzentrationen von 5,10, 18 und 24 Prozent. Zusätzlich gibt es CBG(Cannabigerol)-Öl, dem ebenfalls ein Nutzen für das Wohlbefinden zugeschrieben wird.

Für eine praktische und unproblematische Einnahme von CBD im Alltag bietet CBD Vital eine Reihe unterschiedlich stark dosierter CBD-Öl-Kapseln an − Sie können zwischen 5, 10, 18 und 30-prozentiger Kontentration wählen. Wer Hanfpulver einnehmen möchte, wird hier bei Kapseln ebenso fündig. Außerdem gibt es Kapseln mit komplexen Wirkstoffmischungen, zum Beispiel “CBD sleep” in Kombination mit Melatonin.

Zwei Hanftees ergänzen das Sortiment, ebenso eine recht ansehnliche CBD-Kosmetik-Auswahl.

Eine Besonderheit, die den exklusiven Charakter des CBD Vital Shop unterstreicht, sind CBD-Geschenk-Sets für “Sie” und “Ihn” in der Rubrik “Hanf only”, in der außerdem zur Nahrungsergänzung Hanf-Protein, Hanf-Samen sowie Hanf-Fatburner zu finden sind.

In einer ganz eigenen Rubrik “CBD für Tiere” werden CBD-Extrakte und Wirkstoff-Kombinationen für Hund, Katze oder Pferd angeboten. Alle hier angebotenen Produkte gehören zum Label Vetrivital.

Zweites wichtiges Standbein des Shops neben CBD-Extrakten sind viele weitere natürliche Substanzen rund ums Wohlbefinden: Immerhin über 25 verschiedene Nahrungsergänzungen sind im Angebot. Es warten Einzelwirkstoffe wie Astaxanthin, Hyaluronsäure oder OPC-Forte oder komplexe Mischungen für bestimmte Indikationen, beispielsweise Darmpflege, Beauty-Food, Gelenkschmerzen oder eine orthomolekulare Basisversorgung, entwickelt für Kunden mit Interesse an der Komplementärmedizin.

Produktqualität

Hohe Qualitätsstandards sind ein wichtiger Pfeiler der Produktphilosophie von CBD Vital. Die CBD-Naturextrakte werden mittels einer speziell entwickelten Technologie in einer schonenden CO2-Extraktion gewonnen. Daher besitzen die Öle von CBD Vital hohe Gehalte an Inhaltsstoffen. Bei vielen Produkten können Sie die genauen Wirkstoffgehalte nachlesen. Relativ aktuelle Analysezertifikate sind zur Ansicht als pdf-Dokumente verlinkt.

Als besonders intensiv wirksam werden die CBD Vital Premium Öle beschrieben. Aufgrund einer Decarboxylierung nach der Extraktion wird CBDA in wirksames CBD umgewandelt. Damit, so der Hersteller, wird die Wirksamkeit dieser Öle gesteigert.

Synergistische Zusammensetzungen und ideale Dosierungen garantieren hohe Bioverfügbarkeit und einwandfreie Verträglichkeit, betont CBD Vital zusätzlich. Der THC-Gehalt wird bei den CBD Vital-Ölen als sehr niedrig, nämlich unter 0,02 Prozent notiert. Das erreicht der Hersteller offenbar durch sein besonderes Extraktionverfahren.

Eine sorgfältige Auswahl der Rohstoffe und permanente Analysen der Ausgangs- und Endprodukte garantieren eine hohe Qualität. Biologische Landwirtschaft, Nachhaltigkeit und Herkunft aus Europa sind CBD Vital wichtig. Selbstverständlich werden die Produkte auf Verunreinigungen, Rückstände, Pestizide und Lösungsmittelrückstände geprüft.

  • viele CBD-Öle bio-zertifiziert
  • eines der Öle (5 %) ist leafly-Gütesiegel-zertifiziert
  • Kosmetik geprüft und zertifiziert vom ECOGEA Institut
  • ausgezeichnet durch e-Trusted shops: sehr gut (4,84/5,00, Stand 20.12.19)

Preise, Kosten und Rabatte

Preislich liegt CBD Vital − wahrscheinlich aufgrund seiner immer wieder stark betonten hohen Produktqualität − im unteren gehobenen Bereich.

Bei großen Abnahmemengen sind möglicherweise auf Anfrage individuell Rabatte aushandelbar.

Versand und Bezahlung

  • CBD Vital Shop liefert seine Artikel versandkostenfrei. Die Auslieferungsländer sind Deutschland, Österreich, Italien, Liechtenstein, Luxemburg, Portugal, Schweden, Slowenien, Spanien, Ungarn und das Vereinigte Königreich.
  • Die Lieferdauer beträgt laut Anbieter in etwa zwei bis vier Tage. Der Besteller erhält bei Warenausgang eine Benachrichtigung mit Nummer zur Sendungsverfolgung.
  • Ein Express-Versand ist aktuell nicht möglich.
  • Bei der Bezahlung legt CBD Vital seiner Kundschaft eine breite Basis: Sie können wählen zwischen Vorauskasse, Kreditkarte (Visa, Mastercard), eps Überweisung, giropay,
  • Kauf auf Rechnung oder Lastschrift.

Kundenbetreuung

CBD-Vital sieht sich selber nicht nur als Verkäufer von Hanfprodukten sondern als Gesundheitsportal, das sich auf komplementäre gesundheitliche Methoden spezialisiert hat. Notwendige Informationen zu Inhaltsstoffen und speziellen Anwendungsempfehlungen stellt CBD-Vital übersichtlich in die Produktbeschreibungen. Ansprechend und inspirierend zugleich präsentiert ein Magazin im Blog-Style Anregungen und Hintergrunddetails rund um CBD aber auch zu den anderen Wirkstoffen des Sortiments.

Mit der Anmeldung zum CBD Vital-Newsletter bleiben Kunden stets informiert, bekommen interessante Informationen zu aktuellen Gesundheitsthemen sowie Aktionen und Vergünstigungen.

CBD Vital bietet eine umfassende Beratung seiner Kunden per Telefon, Email oder Live-Chat.

CBD Vital Bewertung

CBD Vital präsentiert sich als Premium-Anbieter von CBD mit besonderem Know-how und Rundum-Wohlfühl-Sortiment. Mit seinem vielfältigen Angebot und den präsentierten Informationen erfüllt der Anbieter das auch sehr gut. Obwohl der Fokus auf Cannabidiol und seinen Einsatzgebieten liegt, findet der Kunde hier weitere vielversprechende Nahrungsergänzungen für sein Wohlbefinden. Die Produktnamen sowie die detaillierten Beschreibungen helfen bei der richtigen Wahl. Summa Summarum: ein gehobenes Sortiment für gehobene Ansprüche.

Bio-CBD.de Test

Bio CBD ist Spezialist für cannabidiolhaltige Produkte und seit 2015 am Markt. Die Ursprünge des Unternehmens, mit jetzigem Hauptsitz in Hampshire (GB), liegen in Dänemark und Schweden. Inzwischen läuft der Versand europaweit.

Mit der Eigenmarke “Geschenk der Natur” und weiteren Premiumprodukten, beispielsweise von Alterlife, Be Hempy, Euphoria, Hemp natur und My lovely pets, gehört der CBD-Anbieter zu den meist genutzten und führenden CBD-Öl-Shops in Deutschland. Das Unternehmen selber beziffert seinen Erfolg mit 47.200 zufriedenen Kunden(Stand 12/2019).

Sie finden bei Bio CBD eine gute Auswahl verschiedener CBD-Öle in verschiedenen CBD-Konzentrationen: angefangen bei Grundrezepturen mit 5 %, 8 % und 10 %, wird das Sortiment durch hochwirksame CBD-Paste mit 16 und sogar 60 % CBD-Gehalt ergänzt. Wer Tropfen schlecht anwenden kann, findet hier als Alternative zum Beispiel auch ein CBD-Öl-Spray.

Für die einfache und geschmacksneutrale Einnahme von CBD bietet Bio CBD-Shop Kapseln und Globuli an. Zur Ergänzung gibt es auch ein Produkt in Kombination mit weiteren natürlichen Zutaten, beispielsweise typische Heilkräuter gegen Stress.

Bio CBD bietet darüber hinaus Hanftee, Kosmetikprodukte mit CBD als Salbe, Bodylotion oder Gesichtscreme sowie CBD-Liquids in verschiedenen Aromenvarianten zum Verdampfen in Vaporizern und E-Zigaretten.

Für die Anwendung bei Tieren führt Bio CBD einige Produkte von “my lovely pet” – zum Beispiel Tabletten oder Öl.

Qualität und Zertifikate

Bio CBD bietet hochwertige CBD-Produkte an, die alle den Anspruch haben, möglichst natürlich zu sein. Ein Großteil – allerdings nicht alle – der Öle, Tees und Salben ist nach Bio-Richtlinien produziert und entsprechend in der Auswahl mit einem grünen Blatt gekennzeichnet. Die Anbauländer der Hanfextrakte liegen alle in Europa, lokale Quellen werden bevorzugt: z.B. Schweden, Österreich, Deutschland und Slowenien.

Für Bio CBD ist ein Vollspektrum der Öle bei den meisten Produkten eine Selbstverständlichkeit – das heißt, neben CBD sind weitere Cannabinoide enthalten, welche dem Produkt eine noch bessere Wirksamkeit ermöglichen.

Der Shop garantiert, dass die Produkte legal produziert sind. Der THC-Gehalt der Produkte liegt unter dem gesetzlich vorgeschriebenen 0,2 Prozent.

  • biozertifiziert durch Biodynamic Association Certification
  • ausgezeichnet durch e-Trusted shops: sehr gut (4,72/5,00, Stand 20.12.19)

Preise und Rabatte

Preislich liegt Bio CBD im gehobenen Segment, räumt aber bei Kauf von mehreren gleichen Produkten Rabatte ein – zum Beispiel 3 + 1 gratis oder 5 + 2 gratis.

Versand und Zahlung

  • Nach Bestellung müssen Sie mit einer Lieferfrist von 2-5 Werktagen rechnen. Eine Express-Bestellung mit Zustellung nach 1-2 Werktagen ist gegen einen Aufpreis von 14,90 Euro möglich.
  • Ausgeliefert wird über GLS. Einige Kunden kritisieren allerdings, dass die Zustellung über diesen Service teils länger dauert als gewünscht.
  • Versandkosten entfallen ab einem Bestellwert von 25,00 Euro.
  • Der Shop zeigt sich offensiv kulant: Sollten Sie unzufrieden mit Ihrer Bestellung sein, können Sie dies innerhalb von 30 Tagen melden und erhalten Ihr Geld zurückerstattet.
  • Die Bezahlmöglichkeiten sind vielfältig: Kreditkarte, Ratenkauf, auf Rechnung, direkte Banküberweisung oder Sofort Überweisung – vieles funktioniert mit Unterstützung von Klarna. Auch Nachnahme ist mit einer Gebühr von 9,90 Euro möglich. Die Bezahlung mittels Paypal ist allerdings – so wie bei allen anderen CBD-Shops auch – (derzeit) nicht im Angebot.

Kundenservice und Kommunikation

Der Besucher der Seite wird intensiv beim Stöbern begleitet. Positiv: Es gibt viele Basisinformationen über CBD, seine Wirksamkeit, die Anwendung, über Qualitätskriterien und vieles mehr. All dies steht in einem gut gefüllten Blog in der Rubrik “über CBD”. Die Beiträge sind gut recherchiert und fundiert geschrieben, stellen dabei CBD-Öle nicht als Wundermittel aber als natürliche Helfer fürs Wohlbefinden dar.

Bei Fragen steht ein Live-Chat-Fenster zur Verfügung, das nur zeitweise in den Abend- und Nachtstunden sowie feiertags nicht besetzt ist. Der Anspruch, die Kunden während normaler Geschäftszeiten zügig zu informieren, ist nicht lediglich Marketing-Slogan sondern wird ernsthaft verfolgt: Nach nur wenigen Minuten kommt eine fundierte Antwort auf eine Anfrage.

Über ein Pop-up-Fenster wird dem Seitenbesucher eine pdf-Info-Broschüre zum Download angeboten: Eine informative Sache, die für Neulinge auf dem Gebiet CBD-Öle lohnt. Der Preis dafür ist allerdings das Nennen der persönlichen E-Mail-Adresse. Im Anschluss darf man mit weiteren Kontakt-Emails von Bio CBD rechnen, unter anderem auch Rabatt-Angebote für eine schnelle Bestellung. Wen das stört, der muss diese Kunden-Info wieder abbestellen. Ein entsprechender link “unsubsrcibe” steht unter jeder Bio-CBD-Info-Mail.

Für denjenigen, der noch zögert das Öl auszuprobieren, bietet Bio CBD das Bestellen eines kostenlosen Testfläschchens an.

Bio CBD Bewertung

Bio CBD-Öl-Shop hat ein insgesamt seriöses Erscheinungsbild, bietet ein ansprechendes, hochwertiges CBD-Öl-Sortiment ohne mit einem Zuviel zu irritieren und informiert gleichzeitig fundiert über die Hintergründe. Faire Konditionen und ein beständiger Kundensupport runden den Eindruck des professionell geführten Shops ab.

Kleiner Kritikpunkt: Wer intensive Kundenbetreuung scheut, könnte sich möglicherweise durch die unaufgefordert zugesandten Werbe-Botschaften und das Nachhaken der Kundenbetreuung bedrängt fühlen.

Cannaverde.de Test

Aus eigenem Leidensdruck heraus arbeitete sich Shop-Gründer und Werbefachmann Oliver Braccia in die Thematik Schmerz und Cannabidiol ein. Das Resultat: Der CBD-Shop Cannaverde mit Gründungsdatum 2019. Auch wenn er damit ein noch recht junger Marktteilnehmer ist, dass er noch in den Kinderschuhen steckt, kann man nicht behaupten: Der gut gestaltete CBD-Online-Shop verkauft nicht nur CBD-Produkte, sondern berät transparent. Ein weiterer Fokus: Umfassend informieren die Seiten über Erfahrungen mit Cannabidiol in der Anwendung – vor allen Dingen in der Schmerztherapie.

Das Sortiment von Cannaverde ist übersichtlich: Im Shop gibt es lediglich zwei Marken: Cannaverde und CBD Vital. Hauptbestandteil des Angebots sind fünf unterschiedliche CBD-Öl-Tropfen in mehreren Stärkegraden, von 5 % über 10 und 15 % bis hin zu maximal 20 %.

Eine besondere Ergänzung in diesem Sortimentsbereich ist ein Öl mit CBG – dem Wirkstoff Cannabigerol. Dies ist eine Vorstufe von CBD und rückt zunehmend als ausichtsreiche, pharmakologisch wirksame Substanz in den Fokus.

Sechs Kosmetikprodukte der Marke CBD Vital ergänzen das Sortiment von Cannaverde, angefangen von Anti-Aging-Pflege und Körperlotion über Akut-Pflege für gereizte Haut bis hin zu Regenerations- und Gelenkbalsam speziell für Sportler.

Schließlich gibt es noch drei Ergänzungsartikel: Hanfblütentee zum Relaxen, eine Beauty-Nahrungsergänzung mit Hanfprotein und vielen B-Vitaminen sowie spezielle Schlaftropfen, eine Mischung von Melatonin mit Hanfextrakten zum Unterstützen eines guten Schlafes.

Qualität und Zertifikate

Cannaverde führt ausschließlich Produkte mit hundertprozentigem Anteil an organischem, das heißt nicht synthetischem CBD. Die Rohstoffe für die Gewinnung der Vollspektrum-Öle, die eine ganze Reihe verschiedener Cannabinoide enthalten, stammen aus Bio-Anbau. Dies hat sich Cannaverde allerdings nicht zertifizieren lassen. Die genaue Herkunft des Hanfes beschreibt Cannaverde nur bei wenigen Produkten.

Der Shop garantiert, dass die Produkte legal produziert sind. Der THC-Gehalt der Produkte liegt nach Angaben von Cannaverde unter 150 µg / kg (das entspricht 0,15 mg / kg). Die Legalität seiner Produkte betont der Anbieter zusätzlich: Unsicherheiten dazu räumt Cannaverde mit einer auf der Seite bestellbaren “Legalitätsbroschüre” aus.

  • gelistet und bewertet von der europäischen Bewertungsplattform Cannatrust
  • ausgezeichnet durch e-Trusted shops: sehr gut (4,81/5,00, Stand 20.12.19)

Preise und Rabatte

Die Preise bei Cannaverde liegen im gehobenen Bereich. Allerdings räumt der Anbieter großzügige Rabatte für Großbesteller ein: 5 + 1 oder 8 + 2 Gratisexemplare machen den Einkauf erschwinglicher.

Versand und Zahlung

  • Der Versand der Artikel erfolgt – ausschließlich nach Deutschland und Österreich – dreimal pro Tag. Sie können auf der Startseite, der Homepage an dem Countdown eines Tickers erkennen, wieviel Zeit bis zum nächsten Versandtermin bleibt. Am Wochenende oder feiertags ist dieser allerdings ausgeschaltet. Bei einem Bestelleingang bis 14.00 h wird ein Herausschicken der Ware am gleichen Tag garantiert.
  • Nach Bestellung treffen die Produkte nach etwa 1 bis 3 Tagen beim Käufer ein. Der Versand wird mit DHL oder auf Wunsch und Extragebühr (16,72 €) per DHL-Express innerhalb eines Werktages durchgeführt.
  • Versandkostenfrei können Sie bei Cannaverde ab einem Bestellwert von 40,00 Euro ordern. Sie sparen dann 3,95 Euro.
  • Die Bezahlmodalitäten lassen Ihnen viele Möglichkeiten: SEPA-Lastschrift, Easy-Credit-Ratenkauf ab 200 Euro, auf Rechnung, mit direkter Banküberweisung oder per Sofort Überweisung – mit Unterstützung von Klarna. Eine Bezahlung mit Paypal ist allerdings – so wie bei allen anderen CBD-Shops auch – derzeit (noch) nicht möglich.

Kundenbetreuung und Kontakt

Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Sortiment und seiner Anwendung stellt Cannaverde übersichtlich und knapp dar. Zu jedem Produkt gibt es ausführliche Beschreibungen. Auf Dosierungsfragen wird ebenfalls recht genau eingegangen.

Zusätzliche Fragen können über einen Email-Kontakt oder telefonisch geklärt werden. Eine Anfrage per Email beantwortet unter anderem der Chef persönlich und recht zügig innerhalb eines kurzen Zeitrahmens. Das Motto dabei scheint: kein pauschaler Werbetext, sondern individuelle Beratung, individuell auf den Kunden zugeschnitten.

Bewertung insgesamt

Cannaverde Bewertung

Klein, aber fein: Cannaverde ist ein Shop, der besonders diejenigen anspricht, die eine Methode suchen, ihren gesundheitlichen Problemen – beispielsweise Schmerzen, Hautirritationen, Angstzustände etc. – mit nebenwirkungsarmen, natürlichen Alternativen zu begegnen. Unsere Einschätzung: Empfehlenswert dank hoher Produktqualität, Seriosität und Transparenz.

CBD-Extra.de Test

“CBD-Öl kaufen, Wohlbefinden steigern”. Dieses Credo beschreibt den Hintergrund des CBD Extra Shops mit Sitz in Hamburg: Mit nur wenigen aber hochwertigen Cannabidiol-Produkten möchte der Anbieter “naturheilkundlich Interessierte” erreichen.

Hinter CBD Extra steht die Geschichte von Gründer Christoph Gluch, der selber lange Zeit von Schmerzen vorwiegend in den Beinen und Füßen geplagt wurde und keine ausreichende Hilfe in der Schulmedizin fand. 2018 selber noch auf der Suche nach einem Ausweg, stieß er auf Cannabidiol, blieb dabei und entwickelte seine Marke CBD Extra plus Shop. Neben dem Verkauf seiner Produkte treibt ihn eine zweite Mission: Aufklärung über Cannabinoide.

Bei CBD Extra steht Produktqualität vor -quantität. Die Anzahl der Artikel im Shop ist verglichen mit vielen anderen Internet-Anbietern ernüchternd: 2 CBD-Öle, fertig! Im Sortiment präsentiert der Shop lediglich die eigene Marke.

Hohe CBD-Wirkstoff-Konzentrationen finden Sie hier nicht. Der Anbieter ist überzeugt: mit seiner 5- und 10-prozentigen Wirkstoff-Variante erreicht er bereits Vieles.

Qualitätsmerkmale und Zertifikate

CBD Extra bezieht seine hochwertigen Rohstoffe in Bio-Qualität von ausgewählten Hanfbauern, die ausschließlich EU-zugelassene Nutzhanfsorten anbauen. Qualitätskontrolle wird groß geschrieben: Die Herstellungsanlagen werden nach international anerkannten GMP- und ISO-Richtlinien streng geprüft. Die Extraktion von CBD erfolgt durch CO2-Extraktion − Inhalte und Umwelt werden so geschont.

Der Anbieter legt Wert auf hochwertige Trägeröle und ein Vollspektrum im Hanf-Extrakt: Im Gegensatz zu CBD-Isolat-Produkten, deren Wirkung umstritten ist, enthält das CBD-Öl das gesamte Spektrum der natürlichen Hanfpflanze und stellt eine höhere Wirksamkeit sicher. Gleichzeitig sind die Artikel frei von jeglichen Zusatzstoffen und werden im Labor regelmäßig Kontrollen unterzogen.

CBD Extra beschreibt seine Produkte sehr konkret. Es gibt Prozentangaben zu den einzelnen zusätzlich im Öl enthaltenen Cannabinoiden (CBD, CBDV, CBDA, CBG, CBN, CBC). Der THC-Gehalt liegt bei rechtlich zugelassenen unter 0,2 Prozent.

Es gibt erhebliche Qualitätsunterschiede bei CBD-Produkten am Markt. CBD Extra betont, die maximale Natürlichkeit sowie hohe Herstellungsstandards seiner Produkte. Er ist zudem Deutschlands erster vegan zertifizierter CBD-Öl-Hersteller.

  • Vegan-Label: zertifiziert durch die European Vegetarian Union
  • ausgezeichnet durch e-Trusted shops: sehr gut (4,89/5,00, Stand 20.12.19)

Preise und Rabatte

Die Preise bei CBD Extra sind entsprechend der Produktauswahl eher gehoben, liegen allerdings noch etwas unter denjenigen vergleichbarer Anbieter.

Rabatte werden zwar nicht offiziell angekündigt, bei freundlicher Anfrage und größeren Abnahmemengen werden Preisreduzierungen gewährt.

Versand und Zahlung

  • CBD Extra ist einer der wenigen Anbieter, der Bestellungen innerhalb von Deutschland komplett versandkostenfrei verschickt – völlig unabhängig vom Bestellwert.
  • Der Versand nach Österreich wird mit 3,60 Euro veranschlagt.
  • Für den Versand wird auf DHL gesetzt. Die Lieferzeiten betragen ein bis drei Tage.
  • Für die Bezahlung bietet der Shop folgende Auswahl: Sofortüberweisung (Klarna, Rechnung (Klarna), Banküberweisung. An der Bezahlung per Kreditkarte wird derzeit noch gearbeitet (12/19). Ein Rechnungsausgleich über Paypal ist nicht möglich.
  • Zusätzlich wird betont: Bei Kauf auf Rechnung, kommt die Ware, die erst nach 14 Tagen bezahlt werden muss.

Kundenservice

Wichtiger noch als die Präsentation seiner zwei Produkte scheint CBD Extra die Botschaft: Cannabidiol ist legal und kann eine echte Hilfe bei bestimmten körperlichen oder psychischen Problemen sein.

CBD Extra gibt sich damit als Aufklärer der CBD-Branche und liefert in einem übersichtlichen Blog Hintergrundinformationen zu den unterschiedlichsten Anwendungsbereichen. Es lohnt, reinzulesen.

Spezielle Fragen können über Email-Kontakt oder telefonisch geklärt werden. Eine Anfrage per Email wird vom Kundendienst ungefähr innerhalb eines Tages beantwortet.

CBD Extra Bewertung

CBD Extra steht tatsächlich für das, was sein Slogan verspricht: Mehr Wohlbefinden für seine Kunden stützt der Anbieter durch fundierte sachliche Information zum Thema Cannabidiol sowie durch seine hochwertigen, preislich angemessenen Produkte. Empfehlenswert für eine schnelle, sichere Wahl − vor allem für Neueinsteiger.

Cbdshop24.de Test

Ein Ladenlokal im beschaulichen Harrislee in Norddeutschland nahe Flensburg ist der zentrale Angelpunkt dieses Shops. Den Ort Harrislee kennen wahrscheinlich nicht viele − um so erstaunlicher ist es, wie der cbdshop24.de online auftritt.

Der Shop hat entsprechend seiner eingängigen Adresse ein sehr umfangreiches Angebot an CBD-Produkten. Wer das erste mal reinklickt, sollte ein wenig Zeit mitbringen, denn die Fülle an Artikeln zu erfassen dauert etwas. Das Motto des Anbieters mit dem naturnahen Slogan “back to nature” ist nach eigenem Bekunden: eine große Auswahl hochwertiger Produkte, gleichzeitig werden faire Preise geboten.

Allein die Anzahl der Hersteller-Marken zeigt: hier geht die CBD-Post ab. 13 verschiedene Marken präsentiert der Shop: Aromakult, Breathe Organics, CBD Manufaktur, CBD Shop24, Dinner Lady, Endoca, Harmony, Lynden, NatCan, Osiris, RoelliRoelli, Steamshox, TomHemps.

Die Rubriken CBD-Blüten, CBD-Hash, CBD-Öle, CBD-Liquids, CBD-Kosmetik und CBD-Shisha lassen bereits vermuten: in diesem Shop werden Genießer angesprochen. Experten kennen sich bestimmt schnell im angebotenen Sortiment aus. Als Nutzer, der noch keine Erfahrung mit Cannabis-Produkten hat, braucht es Orientierungszeit. Für ein schnelleres Zurechtfinden unter gesundheitlichen Aspekten, hilft ein Blog, der umfassend Genaueres dazu erläutert.

Die Auswahl an CBD-Ölen mutet gemessen an der Zahl von CBD-Blüten und -Hashs fast niedlich an: Drei Produkte − einmal für den Kopf, einmal gegen Menstruationsbeschwerden und das dritte für die Gelenke − sind nicht viel. Was fehlt, sind Öle und Extrakte, die als Nahrungsergänzungsmittel unter die Zunge geträufelt Beschwerden unterschiedlichster Art erträglicher machen können. Hier scheinen die Experten in anderen Shops mehr Hilfe bieten zu können.

Der Schwerpunkt von cbdshop24.de liegt bei den CBD-Blüten sowie Hash und CBD-Liquids plus Zubehör. Die Anwendung dieser Cannabis-sativa-Produkte ist, so betont es der Anbieter, kosmetischer Natur, unter anderem auch im Verdampfer oder zur Inhalation als Rauch. Alles wird aus Nutz-Hanf hergestellt. Die THC-Grenze von 0,2 Prozent wird bei allen Produkten beachtet. Die CBD-Konzentrationen in den angebotenen Blüten liegt bei 3 bis maximal 12 Prozent.

Unter CBD-Kosmetik finden Sie überraschender Weise neben Balsam, Salbe und Bodybutter, Lippenstift auch Kaugummi und CBD-Honig.

Qualität und Zertifikate

“Back to nature” – dieser Slogan ist Kompass für die Qualität: Die Hanf-Rohstoffe in diesem Shop kommen alle aus biologischer Produktion. Das begründet die hohe Qualität der Blüten und Hashs, sowie Öle und Liquids. Die Kontrolle der Produkte erfolgt durch strenge analytische Laboruntersuchungen.

Das Umweltbewusstsein beschränkt sich nicht nur auf den Herstellungsprozess der Produkte. Der Anbieter bevorzugt regionale, EU-zertifizierte Lieferanten und versucht ausschließlich nachhaltige Verpackungen zu verwenden.

Die gesetzliche Beschränkung des THC Gehaltes von 0,2 % wird bei sämtlichen CBD-Produkten ständig kontrolliert und selbstverständlich strikt eingehalten.

  • der Anbieter ist Gold-Sponsor im Deutschen Hanfverband

Preise und Rabatte

Preislich liegt cbdshop24.de im Bereich “Discounter”. Ein Vergleich mit anderen CBD-Öl Shops ist allerdings nicht einfach − zu unterschiedlich ist die Sortimentsgestaltung.

Wer auf einen günstigen Einkauf aus ist, sollte die Rubrik “Angebote” nutzen.

Versand und Bezahlung

  • Der Versand innerhalb Deutschlands wird durch DHL abgedeckt. Ab einem Bestellwert von 40,00 € entfallen die Versandkosten von 4,19 €.
  • Die Lieferdauer beträgt laut Anbieter in etwa ein bis zwei Tage – und ist damit überdurchschnittlich flott.
  • Ein Express-Versand innerhalb eines Werktages ist bei Bestellung bis 14.00 Uhr möglich, wird allerdings zusätzlich belastet.
  • Der Versand nach Belgien, Dänemark, Frankreich, Irland, Italien, Luxemburg, Niederlande, Portugal, Polen, Schweden, Spanien, Tschechische Republik und Österreich wird ebenfalls gegen eine höhere Versandgebühr angeboten.
  • Bezahlen können Sie per Überweisung als Vorkasse. Ein Versand per Nachnahme ist möglich, kostet allerdings zusätzliche 6,99 € Gebühr.
  • Nach der zweiten Bestellung – das heißt für “Drittkäufer” und spätere ist eine Bezahlung per Lastschrifteinzug möglich.
  • Kreditkartenzahlung ist in diesem Online-Shop nicht möglich. Ebenso wird die Seite nicht von Paypal unterstützt.

Kontakt und Telefonservice

Um Kunden, die sich einen gesundheitlichen Nutzen von Cannabidiol versprechen, gut zu informieren, hat der Anbieter plakative Gesundheitsinformationen zusammengestellt. Diese reichen von Angst und Depression über Epilepsie bis hin zu Schmerzbehandlung.

Auch cbdshop24.de weiß: Der Verkauf von CBD-Produkten braucht in vielen Fällen Erklärungen. Eine Beratung oder das Beantworten von Fragen per Email oder am Telefon wird angeboten, allerdings nicht extra durch Live-Chatmöglichkeiten – womit manch anderer Anbieter seinen Kundenservice ergänzt – unterstützt.

cbdshop24 Bewertung

cbdshop24.de ist besonders für den erfahrenen CBD-Käufer, der genau weiß was er sucht, eine günstige Einkaufsalternative. Vor allen Dingen Personen, die CBD über die Lunge und Nasenschleimhaut aufnehmen möchten, werden hier fündig, denn im Sortimentsbereich “Öle” gibt es nur wenig Angebot. Erstverwender, die noch keine Erfahrung mit dem Wirkstoff haben und konkrete Unterstützung für die Anwendung suchen, werden zwar mit Informationen versorgt, könnten sich allerdings im umfangreichen Sortiment verlieren.

 

Green-Offizin.de Test

Green Offizin ist dem Namen und der Optik nach eine grüne Internet-Apotheke und hat sich auf Naturheilkunde, Freiverkäufliche Arzneimittel, Nahrungsergänzungsmittel und Medizinprodukte spezialisiert. Ein kleiner Teil davon sind CBD-Produkte, auch aus eigener Manufaktur.

Green Offizin produziert seine eigenen Produkte: Der Wirkstoffbereich CBD ist dabei einer unter vielen. Möchten Sie die Produkte finden, geben Sie am besten CBD oder Hanf als Stichwort in die Suchmaske ein. Sie können allerdings auch über die Rubrik “Ernährung” unter “Superfoods” das Stichwort “Hanf” anklicken.

Das Ergebnis der Suche: Sieben verschiedene Produkte auf der Basis von Hanf. Der Großteil der Artikel ist aus der Manufaktur von Green Offizin: Bio-Hanftropfen mit CBD Vollspektrum in den Konzentrationen 5 und 10 Prozent. Beides gibt es jeweils in 10-Milliliter oder 30-Milliliter-Tropffläschchen. Außerdem wird Bio-Hanfblütentee der Marke Bio Bloom angeboten. Ergänzend finden Tierbesitzer passende CBD-Produkte für Katze, Hund oder Pferd.

Qualität der Öle

Handgefertigte Vitalstoff-Präparate, produziert in Reinstoff-Qualität, Made in Germany! So wirbt Green Offizin für seine Manufaktur-Präparate. Hochwertige Rohstoffe und der Verzicht auf unnötige Hilfs-, Zusatz- und Füllstoffe geben den Qualitätsrahmen vor. Für CBD-Hanftropfen von Green Officin heißt das in der Konsquenz: schonende CO2-Extraktion aus Bio-Hanf, so dass ein Vollspektrum wertvoller Cannabinoide (CBD, CBDa, CBN, CBC, CBG), Terpene und Flavonoide erhalten bleibt. Zusätzlich gilt natürlich: Der THC-Gehalt liegt unter dem gesetzlichen Grenzwert von 0,2 Prozent.

Green Offizin Bio-Hanftropfen sind 100% vegan, laktose-, fruktose- und glutenfrei. Sie enthalten keine künstlichen Farb- und Konservierungsstoffe.

Partner von Green Offizin

  • Medizinfuchs.de
  • Apomio.de
  • Idealo.de
  • ausgezeichnet durch e-Trusted Shops: sehr gut (4,80/5,00 geführt; Stand 30.12.2019)

Preise und Rabatte

Die grüne Apotheke wirbt, zu günstigen Preisen verkaufen zu können. Bei jedem Artikel sind direkt Preisreduktionen von 5, 10 oder sogar 34 Prozent notiert. Vergleichen lohnt trotzdem. Bei kleinen Mengen liegt die Konkurrenz teils sogar noch unter den Green Offizin-Produkten. Preislich günstiger sind die größeren Verpackungseinheiten, zum Beispiel die CBD-Tropfen in 30 Milliliter-Fläschchen.

Versandkosten und Zahlungsmethoden

  • Den Versand wickelt Green Offizin über DHL ab. Kundenbewertungen zeigen eine hohe Zufriedenheit mit der Schnelligkeit des Versands. Teilweise wird sogar innerhalb von einem Tag geliefert.
  • Die Versandkosten von 4,90 Euro werden an Adressaten in Deutschland nur bis zu einer Bestellsumme unter 39,00 Euro weitergegeben. Danach erfolgt der Versand kostenfrei.
  • Auch ein Versand in andere europäische Länder ist möglich: Lieferungen nach Belgien, Griechenland, Frankreich, Ungarn, Italien, Luxemburg, Niederlande, Portugal, Rumänien, Spanien oder Österreich werden unabhängig vom Bestellwert pauschal mit 14,90 Euro in Rechnung gestellt.
  • Green Offizin wirbt mit hohen Sicherheitsstandards bei der Übermittlung von Zahlungsdaten. Die Zahlung kann per Vorkasse mittels Überweisung oder Kreditkarte sowie Lastschrift durchgeführt werden. Eine Seltenheit beim CBD-Öl-Kauf: Sie können auch mit Paypal bezahlen.
  • Großzügig: Das Unternehmen räumt bei Unzufriedenheit eine Rückgabezeitraum von 90 Tagen ein.

Kontakt Telefon

Bei Green Offizin erhalten Kunden kompetente Beratung zu Naturheilkunde und Komplementärmedizin sowie Ernährung. Dank dem Einsatz ausgebildeter Apotheker sind die Auskünfte sehr fundiert. Hierfür steht eine telefonische Kundenhotline, Email oder das Fax zur Auswahl.

Das Magazin von Green Offizin ist umfassend und ansprechend gestaltet. Allerdings finden sich Artikel über Hanf und CBD nur begrenzt und neben einer Vielzahl anderer Themen – es erfordert also eine spezifische Suche danach.

Interessierte Kunden können einen Newsletter abonnieren und erhalten aktuelle Informationen zu Produkten und speziellen Angeboten zum gesamten Shop-Sortiment.

Haben Sie selber eine gut besuchte Seite im Internet, können Sie am Affiliate-Programm von Green Offizin teilnehmen.

Green Offizin Bewertung

Der Seriösitäts- und Sicherheits-Faktor des Green Offizin Shops ist sehr hoch, da das Unternehmen von Apothekern betreut wird. Allerdings ist das Sortiment sehr umfassend: Das Auffinden der passenden CBD-Produkte über die Suchmaske ist ratsam, um schnell das Gesuchte zu finden.

Vor allen Dingen Neu-Kunden mit Unsicherheit gegenüber CBD sind hier Dank der angebotenen Beratungsleistung gut aufgehoben. Das hat allerdings auch seinen Preis.

Traumtropfen.me Test

Traumtropfen ist die Quintessenz des Berliner Unternehmers Axel Hesse aus eigenen positiven Erfahrungen mit CBD-Ölen. Diese möchte er mit Premium-Traumtropfen-Produkten auch seinen Kunden eröffnen. Sein Unternehmen gründete er in 2018.

Die Auswahl im Traumtropfen-Shop ist entspannend übersichtlich: keine hohen Konzentrationen an Wirkstoffen, dafür ein solides Basis-Sortiment an Vollspektrum-CBD-Ölen in Stärken von 5 bis 10 Prozent. Die Standard-Tropffläschen haben ein Volumen von 10 Milllitern.

Ein spezielles und besonderes Angebot für Neueinsteiger sind 5 Milliliter-Einheiten. Diese werden zum günstigen Test-Preis angeboten.

Außerdem ergänzen für die praktische und standardisierte Einnahme CBD-Öl-Weichkapseln gleicher CBD-Qualität das Programm. In jeder Kapsel stecken etwa 10 Milligramm CBD. Die Kapseln werden aus Rindergelatine hergestellt und sind für Veganer daher nicht geeignet.

Produktqualität

Traumtropfen gewinnt seine CBD-Öle aus Hanfpflanzen der Sorte “Finola” aus den Niederlanden. Die Extraktion mit schonendem CO2-Verfahren und die Abfüllung in Deutschland garantieren ein hochwertiges Vollspektrum-Öl, das zwar nicht bio-zertifiziert ist, aber aus Bio-Rohstoffen gewonnen wird. Der THC-Gehalt liegt unter 0,015 Milligramm pro 100 Gramm und damit im sicheren und legalen Bereich.

Konkrete Analysedaten des CBD-Öls sind in einem TÜV-Labor-Bericht auf der Seite abrufbar. Datum des Prüfberichts ist Juli 2019 (Stand Dezember 2019).

  • ausgezeichnet durch e-Trusted Shops: sehr gut (4,81/5,00; Stand 10.01.2020)

Preise und Rabatte

Premium-Produkte aus Rohstoffen, die nach biologischen Richtlinien angebaut werden, verlangen ihren Preis. Das ist auch bei Traumtropfen so. Dennoch liegen die Preise im Vergleich mit anderen Premium-Anbietern etwas unter diesen.

Interessant für Mehrfachkäufer und Dauernutzer sind Bundle-Angebote, bei denen beim Kauf von drei Produkten eine Preisreduktion von 7-11% Prozent gewährt wird.

Versand und Zahlung

Der Versand der Ware erfolgt bis zu einem Betrag von 29,00 Euro gegen Berechnung von 2,90 Euro. Bei einem Bestellwert, der darüber liegt, entfallen jegliche Versandkosten.

Nach etwa zwei bis sieben Tagen sollte die bestellte Ware eintreffen, so die Angaben auf der Webseite.

Entsprechend der Regelungen von Paypal ist auch dieser Shop von einer Zahlmöglichkeit über diesen Dienstleister ausgeschlossen. Sie können Ihre Rechnungssumme allerdings bequem per Kreditkartenzahlung, Rechnungsabwicklung oder Sofort-Bezahl-Funktion über Klarna, Giropay oder aber per Überweisung/Vorkasse begleichen.

Kundenbetreuung

Traumtropfen gibt sich betont jung. Der Kunde wird geduzt. Auf der Internetseite ist eine eigene Rubrik mit You-Tube-Filmbeiträgen, produziert von und mit Axel Hesse, eingebettet. Der Anbieter fordert sogar dazu auf, eigene Traumtropfenerfahrungen digital einzufangen und sie für die Präsentation im shop zur Verfügung zu stellen. Eine große Traumtropfen-CBD-Familie in den sozialen Netzwerken soll entstehen. Das spricht vor allem jüngeres Publikum an. Es sind aber durchaus auch Golden und Best Ager mit von der Partie.

Egal welches Alter: Hilfreiche Hintergrundinformationen zu CBD-Ölen und ihrer Anwendung gibt es zahlreiche, unter anderem kurz und knapp als Antwort auf typische Fragen. Etwas ausführlicher sind die Beiträge im bunt und ansprechend gefüllten Magazinteil.

Relativ ausführlich berichtet die Seite auch über mögliche “Nebenwirkungen” der Einnahme von CBD. Ein Service, der längst nicht bei jedem CBD-Shop so verlässlich angeboten wird, wie hier.

Auf der Seite wird mehrmals betont: Traumtropfen lässt seine Kunden nicht allein. Für Fragen zur Produktwelt öffnet sich bei Besuch der Seite ein Dialog-Fenster zum Live-Chat. Leider hatte unsere Anfrage keine umgehende Antwort zur Folge, wie wir das von anderen Seiten kennengelernt haben. Möglicherweise lag das aber auch an der Art der Frage, für die zunächst eine interne Recherche notwendig war. Zusätzlich kann der Kunde per Email oder übers Telefon Rat und Auskunft holen.

Traumtropfen.me Bewertung

Der Shop von Traumtropfen kommt seriös in dezenten Farben daher, spricht aber gleichzeitig “berlinerisch locker” über verschiedene Elemente gezielt junges und “jung gebliebenes” Publikum an. Die Orientierung und damit die Entscheidung für den Kauf eines der Produkte fällt aufgrund der übersichtlichen Auswahl, der glaubhaft angebotenen hohen Qualität sowie der guten Hintergrundinformationen leicht. Ein empfehlenswerter Shop für Neueinsteiger aber auch für bereits überzeugte CBD-Nutzer.

Vitadol.de Test

Der Vitadol-Online-Shop bietet eine übersichtliche Auswahl an hochwertigen CBD-Ölen aus eigener Herstellung an. Hinter dem Shop steht ein Team der Endower GmbH mit Sitz in Berlin mit – nach eigener Auskunft – jahrelanger Erfahrung im Bereich der cannabidinoidhaltigen Produkte.

Gesetzliche Bestimmungen und Vorgaben werden hier sehr ernst genommen: Beim Aufruf der Seite erfolgt beispielsweise – je nach benutzter Verbindung und je nach Browser – eine Altersprüfung. Leider lädt die Seite danach nicht bei allen Versuchen problemlos. Sie sollten es möglicherweise mit einem Tablet oder Mobiltelefon und anderem Browser versuchen, wenn es zunächst nicht klappt.

Klein und hochwertig – so präsentiert sich das Angebot im Vitadol Shop. Genau vier verschiedene CBD-Öle sind im Angebot (Stand 01/2020). Übersichtlich und ansprechend werden zunächst drei dieser Produkte auf der Home-Seite des Shops vorgestelllt.

Das Basisprodukt ist Vitadol-Complex,ein Vollspektrum-CBD-Öl in 10-prozentiger Konzentration. Vitadol-Gold ist ein durch mehrstufige Verfahren veredeltes CBD/CBG-Öl mit “nahezu” keinem nachweisbarem THC-Gehalt. Vitadol-Aqua, ein Präparat von CBD-Liposomen, die in Wasser gelöst sind mit einem Wirkstoffgehalt von 4 Prozent ergänzt das Angebot für diejenigen, die eine Einnahme über ein Getränk wünschen.

Sehr versteckt, nur über einen im oberen Bereich verankerten Produkt-Menü-Bereich aufzufinden, gibt es noch ein in der Konzentration weitaus stärkeres CBD-Vitadol-Gold-Öl mit 27 Prozent CBD. Alle Öle werden standardisiert in 10 Milliliter-Einheiten angeboten.

Qualität und Zertifikate

“Vitadol steht für höchste Qualität”, so formuliert es der Anbieter selbst. Deshalb werden die wenigen eigenen Produkte ausschließlich aus EU-zertifizierten Nutzhanfsorten gewonnen. Der Hersteller garantiert, dass die Produkte frei von Pestiziden und Schadstoffen sind. Mittels schonender Extraktion werden Vollspektrum-Hanföle gewonnen. Eine Besonderheit adelt die Produkte Vitadol-Komplex und Vitadol-Gold: Beide sind seit Kurzem auch in Apotheken erhältlich.

Das Unternehmen selber stellt zu jedem Produkt Prüfberichte und Nachweise, gut auffindbar und jederzeit abrufbar ins Netz. Bei Vitadol-Gold-Ölen betont der Hersteller, dass es für “Profi-Sportler” geeignet ist. Die entsprechende Analyse auf die Unbedenklichkeit in Punkto leistungsfördernde Substanzen (Steroide und Co.) stellt Vitadol ebenfalls frei abrufbar.

Die Endower-Gmbh zeigt sich umweltbewusst: Das ganze Unternehmen ist Bio-zertifiziert. Trotzdem ist von “bio” auf den Produkten nichts zu lesen. Auf der Internetseite werden immerhin Schadstoff-Freiheit und die Produktion ohne GMO (Gentechnik) garantiert.

  • Endower GmbH ist EU-biozertifiziert: DE-BE_070-5959-H
  • Vitadol ist auf der Bewertungsplattform Cannatrust.eu gelistet und bewertet

Preise und Rabatte

Vitadol ist so etwas wie der Mercedes unter den CBD-Ölen. Sehr hochwertiges Öl anzubieten, ist nach Firmenangaben oberste Maxime. Entsprechend hoch liegen auch die Preise. Nachlass oder Mengen-Rabatte werden im Vitadol Shop nicht geboten.

Immerhin gibt es eine Möglichkeit bei der Bestellung zu sparen: Bei Anmeldung zum Newsletter gibt es einen 5-prozentigen Ersparnis-Gutschein-Code.

Interessant: Endower GmbH ist Inhaber eines zweiten Online-CBD-Öl-Shops. Das Pikante: Auf CBDwelt.de finden Sie Vitadol-Öle zu ermäßigten Preisen, die dann mit den regulären Preisen anderer Premium-Anbieter gleichauf liegen.

Versand & Zahlung

  • Für den Versand nutzt Vitadol die Paketdienste DHL und DPD. Innerhalb von Deutschland wird die Ware innerhalb von etwa 1 bis 4 Werktagen ausgeliefert. Bei Versand mit DHL wird gecheckt, ob der Empfänger mindestens 18 Jahre ist.
  • Die Versandkostenpauschale für den innerdeutschen Handel liegt bei 4,99 Euro. Sie entfällt erst ab einem Bestellwert von 45 Euro. Bei Versand ins europäische Ausland werden 13,99 Euro berechnet. Versandkostenfrei wird hier erst ab 150 Euro verschickt.
  • Die Zahlung kann per Überweisung, Nachnahme, Kreditkarte (über Dimoco.eu) oder als Sofort-Überweisung per Klarna getätigt werden. Bei einer Nachnahme werden zusätzlich 6,90 Euro berechnet.

Kundenbetreuung und Kontakt

Der Vitadol-Internet-Shop bietet gut aufbereitete Informationen zu den Produkten. Das Gute an den übersichtlich präsentierten Produktseiten und dem Blog: Der Nutzer wird ausreichend informiert, aber nicht durch Zuviel Input überflutet.

Bei weitergehendem Beratungsbedarf kann der Anbieter per Telefon oder Email kontaktiert werden. Einen Live-Chat bietet Vitadol nicht an.

Ausdrücklich weist Vitadol darauf hin, dass entsprechend des Heilmittelwerbegesetzes, Angaben zu Wirkungen von Vitadol-CBD-Ölen nicht gemacht werden. Diesem Prinzip folgt Vitadol im gesamten Shop: lediglich positive Kundenbewertungen sowie Angaben zum Hersteller sowie den Öl-Qualitäten werden präsentiert. Das unterscheidet die Vitadol-Internet-Seite grundlegend von denen vieler anderer Anbieter, die sehr viel mehr die Brücke zu beobachteten Wirkungen schlagen und diese auch entsprechend betonen.

Vitadol Bewertung

Der Vitadol-CBD-Shop ist ein übersichtlicher, weil auf klare Aussagen und Produkte begrenzter Internetshop. Der Anspruch des Herstellers, absolute Premium-Qualität an CBD-Ölen zu liefern, spiegelt sich in der professionell gestalteten Vermarktung der Produkte wider. Gehobene Preise machen dem ein oder anderen Interessenten dann möglicherweise die Entscheidung zu bestellen schwer. Auf der anderen Seite ist sicher: Die Qualität der Ware stimmt.

Stiftung Warentest

Von der Stiftung Warentest bzw. der Zeitschrift Ökotest gibt es noch keinen Testbericht zu diesem Produkt. Wir werden Sie informieren sobald sich dies ändert.

Wie wirkt das Öl im Körper?

Eine pauschale Aussage zur Wirkung auf den Körper lässt sich nur sehr schlecht treffen. Denn jeder Organismus reagiert anders auf das CBD Öl. Daneben spielen Faktoren wie Dosis, Einnahme anderer Medikamente oder bestimmte Krankheiten eine nicht unerhebliche Rolle.

In groß angelegten Studien konnten Experten bereits gesundheitsfördernde Eigenschaften dieses Öls belegen. Besonders positiv wirkt sich eine regelmäßige Einnahme auf Darmerkrankungen, Arthritis oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen aus. Aber auch bei Schlafstörungen oder übermäßigem Stress kann CBD Öl helfen.

Da CBD Öl nicht berauschend wirkt, kann es durchaus als tägliches Nahrungsergänzungsmittel eingenommen werden.

Cannabidiol Strukturformel
Cannabidiol Strukturformel

Bei welchen Beschwerden hilft CBD Öl?

Auch wenn einige Tests bereits erfolgreich verliefen, ist noch längst nicht erforscht, gegen welche Symptome man das Produkt noch einsetzen kann. Daher dürften folgende Recherchen lückenhaft sein.

Bekannt ist, dass CBD Öl nicht nur gegen bestehende Symptome hilft, sondern auch präventiv eingenommen werden kann. Alle äußeren Einflussfaktoren rufen in unserem Organismus eine Immunreaktion hervor. Das wiederum bedeutet großen Stress für unseren Körper. Sind solche Phasen nur von kurzer Dauer, kann unser Immunsystem sich selbst helfen. Wird der Körper allerdings permanentem Stress oder Erregern ausgesetzt, sind meistens Krankheiten wie z. B. Migräne, Asthma oder Hautekzeme die Folge. Leider wissen die meisten Menschen heutzutage nicht mehr, wie man vom Alltag abschalten kann. Zivilisationskrankheiten wie Schlafstörungen oder Gedächtnisprobleme sind die unangenehme Folgen. Werden diese Symptome nicht rechtzeitig behandelt, sind gesundheitliche Spätfolgen oft unumgänglich.

Eine konsequente Einnahme von CBD Öl kann dabei helfen, sich zu entspannen. Das wiederum hilft unserem Immunsystem bei der Abwehr schädlicher Einflüsse. Wer das CBD Öl präventiv einnimmt, dürfte sehr schnell positive Auswirkungen spüren. Der Schlaf verbessert sich und eine bessere Ausgeglichenheit schützt effektiv vor Stress und dessen Folgen.

Das Öl kann bestehende Krankheiten zwar nicht unbedingt heilen, die Symptome aber deutlich lindern. Dabei wirkt es sich besonders positiv auf das zentrale Nervensystem aus. Derzeit wird geforscht, inwiefern sich mit dem Öl der Verlauf von Alzheimer oder Parkinson verlangsamen lässt.

Ein großes Thema ist auch die Behandlung von MS Patienten. Diese Autoimmunerkrankung verläuft in entzündlichen Schüben ab, die ihren Ursprung im Gehirn haben. Leider wurde bisher noch keine Arznei entwickelt, die diese Krankheit heilen kann. Bisher lassen sich nur die zahlreichen Symptome lindern. Seit einigen Jahren ist für MS Patienten ein Mundspray namens Sativex erhältlich. Darin enthalten ist ein hochwirksamer CBD Auszug, der als Arzneimittel zugelassen ist. Einige Probanden berichten davon, dass sie deutlich weniger Schübe haben.

Selbst Krankheiten, deren Ursprung man noch nicht genau erforscht hat, können mit CBD Öl gelindert werden. Ein Beispiel ist die Symptomatik der Fibromyalgie, bei der die Patienten ohne erkennbaren Grund an starken Schmerzen leiden. Die Schulmedizin behandelt diese Fälle meistens mit Psychopharmaka. Diese haben aber mitunter sehr starke Nebenwirkungen, denen sich niemand gern freiwillig aussetzen möchte. Eine gute Alternative ist auch hier CBD Öl. In ausreichender Dosierung setzt es in ähnlichen Hirnarealen an wie die starken Psychopharmaka. Allerdings ohne die entsprechenden Nebenwirkungen.

Auch im Bereich der psychosomatischen Erkrankungen findet CBD Öl eine Daseinsberechtigung. Bei posttraumatischen Belastungsstörungen z. B. wird es als Beruhigungsmittel eingesetzt.

Eine weitere, zum Glück eher seltene Erkrankung ist Tourette. Dieser “Schluckauf im Gehirn” kann unter der Einnahme von CBD Produkten zwar nicht gänzlich gestoppt, aber trotzdem erträglicher gemacht werden sowohl für Patient als auch für die leidgeprüften Mitmenschen.

Dabei ist auch die Entwicklung einiger Tumorarten im Gespräch, die mit der Einnahme günstig beeinflusst werden könnten. In groß angelegten Forschungen fand man bereits heraus, dass CBD die Vermehrung krankhafter Zellen behindert. Leider ist das noch kein Beweis dafür, dass sich damit Krebserkrankungen generell verhindern lassen. Trotzdem werden Cannabidiole zunehmend häufig in der Krebstherapie eingesetzt. Es hilft dort vor allem bei der Bekämpfung von Tumorschmerzen, Schlafstörungen und Ängsten.

Außerdem kann CBD Öl sehr erfolgreich eingesetzt werden bei Krankheiten, die einen entzündlichen Verlauf nehmen. Dazu zählen insbesondere Hautekzeme oder verschiedene Formen der Akne.

Ein weiterer positiver Aspekt ist die Tatsache, dass CBD Öl die Produktion unserer Knochensubstanz anregt. Das schützt vor Osteoporose. Bei dieser Krankheit löst sich die Substanz langsam auf und der Knochen wird zunehmend spröde. Schlecht heilende Knochenbrüche sind oft die Spätfolge.

Wie wird es hergestellt?

In Deutschland dürfen nur wenige Landwirte den sogenannten Nutzhanf anbauen, der für die Herstellung von CBD Produkten genutzt wird. Die Züchtung ist meldepflichtig und wird sehr engmaschig kontrolliert. Das verspricht dem Endkunden eine gute und sichere Qualität.

Das CBD Öl wird aus den Blüten und Blättern einer weiblichen Nutzhanfpflanze namens Sativa gewonnen. Diese Gewächse werden extra gezüchtet, da sie einen besonders hohen Gehalt an Cannabidiolen aufweisen.

Im Wesentlichen unterscheidet man für den Herstellungsprozess zwei Methoden:

  • CO2 Extraktionstechnologie: Dabei “zieht” man mit Hilfe von Kohlenstoffdioxid den benötigten Wirkstoff aus dem Rohstoff. Dieser Prozess wird aber nicht nur dazu genutzt, um Cannabidiol aus Hanf zu gewinnen, sondern z. B. auch für Koffein oder Aromastoffe. Aus diesem Grund ist die CO2 Extraktionstechnologie ebenfalls sehr beliebt in der Lebensmittel- oder Pharmaindustrie. Ein entscheidender Vorteil dieser Methode ist der Verzicht auf aggressive Lösungsmittel. Somit erhält man ein besonders reines Produkt. Der Nachteil ist, dass die Konzentration an Terpenen relativ gering sein kann. Diese ist zusammen mit den Cannabidiolen aber sehr wichtig für die Wirkung.
  • Extraktion mit Alkohol: Bei dieser Methode löst stark konzentrierter Alkohol das CBD aus der Pflanze. Der Vorteil: Die Konzentration von CBD ist verhältnismäßig hoch. Leider werden dabei aber auch wichtige Bestandteile zerstört. Daneben ist ein Produkt, das mit dieser Methode extrahiert wurde, nicht für trockene Alkoholiker geeignet.

Psychoaktives THC darf anschließend nur noch mittels spezieller Verfahren nachweisbar sein. Legal ist eine Konzentration, die unter 0,2% liegt. Achtung: Wird das CBD Öl über einen längeren Zeitraum überdosiert, finden sich im Blut zum Teil höhere Konzentrationen THC. Außerdem gibt es einige Hersteller, die es nicht ganz so genau nehmen mit den Vorschriften. Man kann sich leicht strafbar machen, wenn der Grenzwert überschritten ist!

Hanfanbau
Hanfanbau

Inhaltsstoffe

CBD Öl ist deshalb so wertvoll für den menschlichen Körper, weil es neben den Cannabidiolen sehr viele Vitamine und Spurenelemente enthält.

Nachfolgend die wichtigsten Inhaltsstoffe und ihre Eigenschaften:

  • Terpene: In erster Linie sind sie für den charakteristischen Geruch der Hanfpflanze verantwortlich, welcher vor Schädlingen und Pilzbefall schützt. In der Kosmetik- und Pharmaindustrie werden Terpene bereits seit vielen Jahren eingesetzt, um Produkten oder Arzneien bestimmte Aromen zu verleihen. Zur Zeit werden therapeutische Ansätze noch erforscht.
  • Vitamin E: Dieses Vitamin kann vom Körper nicht selbst hergestellt werden. Es ist aufgrund seiner antioxidativen Wirkung so wichtig für uns. Das heißt, es entschärft freie Radikale, bevor diese Zellen schädigen können.
  • Vitamin B1: Auch diesen lebenswichtigen Stoff kann der Körper nicht selbst herstellen. Wird Vitamin B1 nicht regelmäßig zugeführt, werden davon in nur 14 Tagen rund 50% der Reserven verbraucht. Dabei braucht der Organismus es für unser Nervensystem; es wird daher auch als „Stimmungsvitamin“ bezeichnet.
  • Vitamin B2: Es wird auch „Wachstumsvitamin“ genannt und ist unerlässlich für einen funktionierenden Stoffwechsel.
  • Omega 3 und 6 Fettsäuren: Auch diese essentiellen Fettsäuren müssen von außen zugeführt werden. Sie regulieren Entzündungsprozesse, sind gut für das Herz, die Augen sowie unsere Hirnfunktion. Daneben sorgen sie für einen ausgeglichenen Triglyceridspiegel.
  • Eisen: Dieses Spurenelement ist besonders wichtig für den Körper, da es maßgeblich an der Blutbildung beteiligt ist. Besonders Vegetarier, Sportler, Schwangere oder Frauen mit einer sehr starken Menstruation leiden häufig unter einem Eisenmangel.
  • Kalium: Dieser Stoff zählt zu den Elektrolyten, die dem Körper ebenfalls von außen zugeführt werden müssen. Kalium reguliert den Säure-Basen-Haushalt, den Blutdruck und bestimmte Nervenimpulse.
  • Kalzium: Im Körper ist dieser Mineralstoff mengenmäßig am häufigsten vorhanden, da er für Knochen und Zähne eine besonders wichtige Rolle spielt. Besonders Sportler, Frauen in den Wechseljahren oder ältere Menschen haben Probleme, den Tagesbedarf allein durch die Nahrung zu decken.
  • Mangan: Das ist ein Spurenelement, welches nur in sehr geringen Mengen im Körper vorhanden ist. Trotzdem ist es ein wichtiger Bestandteil, da es dem Aufbau der Knochen, der Bildung von Hautpigmenten sowie der Bildung von Dopamin dient. Letztgenannter Stoff sorgt dafür, dass wir uns glücklich fühlen.
  • Kupfer: Dabei handelt es sich ebenfalls um ein Spurenelement, das nur in sehr geringen Mengen im Organismus vorhanden ist. Trotzdem ist es wichtig für unser Blut, das Immunsystem sowie die Nerven.
  • Zink: Ist wichtig für die Wundheilung, unsere Haut, den Stoffwechsel und zur Stärkung des Immunsystems.
  • Magnesium: Ein lebensnotwendiger Mineralstoff, der unsere Muskel-, Energie-, und Nervenfunktion reguliert.
  • Natrium: Sorgt im Körper für ein Gleichgewicht der Flüssigkeiten. Das macht Natrium auch sehr wichtig für Muskeln und Nerven.
  • Beta-Carotin: Dieser Stoff kann vom Körper in Vitamin A umgewandelt werden. Beta-Carotin gibt nicht nur bestimmten Obst- oder Gemüsesorten ihre Farbe, sondern hilft auch dem Menschen, die Haut vor Pigmentstörungen zu schützen. Das macht es so interessant für „Sonnenanbeter“. Es ist besonders für seine antioxidativen Eigenschaften in Bezug auf UV-Strahlung bekannt.
  • Antioxidantien: Sie verhindern die Oxidation anderer, gefährlicher Stoffe im Körper. Diese könnten die Zellen schädigen und vorzeitig altern lassen. Antioxidantien haben daher besonders in der Kosmetikindustrie eine große Bedeutung.
  • Carotinoide: Dabei handelt es sich um fettlösliche Pigmente, die für die Bildung von Provitamin A wichtig sind. Sie helfen unterstützend bei Krankheiten wie Rheuma, Alzheimer oder Parkinson.
  • Chlorophyll: Dieser Bestandteil des CBD Öls ist eigentlich besonders häufig in grünem Obst oder Gemüse enthalten. Chlorophyll enthält sehr viele Vitalstoffe, die für den Aufbau unserer Blutzellen und die Wundheilung förderlich sind. Außerdem helfen sie dem Körper bei der Entschlackung.

Auch wenn das CBD Öl nachweislich viele Vitamine und Mineralstoffe enthält, stellt es keinen Ersatz für eine ausgewogene Ernährung dar. Trotzdem kann es einen wertvollen Beitrag für unser Wohlbefinden leisten. Nur die wenigsten Menschen schaffen es in ihrem Alltag, ihrem Körper sämtliche Nährstoffe allein über die Nahrung zuzuführen.

Anwendung und Einnahme

Die Anwendung hängt ganz davon ab, gegen welche Symptome das CBD Öl helfen soll. Bei Problemen mit der Haut kann sich die antiseptische Wirkung nach ca. 1 Stunde voll entfalten, wenn es direkt aufgetragen wird. Man kann es aber auch einfach einer Tagescreme bzw. Hautsalbe untermischen.

Man kann CBD Öl aber auch als Nahrungsergänzungsmittel verwenden. Dazu empfehlen sich Kapseln, Tees oder das reine Öl. Oral eingenommen wirkt es am besten, wenn man Tropfen unter die Zunge direkt auf die Schleimhäute träufelt. Dadurch gelangen die wertvollen Inhaltsstoffe am schnellsten in den Blutkreislauf.

Zur präventiven Einnahme empfehlen sich Kapseln, die täglich mit etwas Wasser eingenommen werden. Durch die Magen- und Darmschleimhaut wird der Stoff optimal aufgenommen und entfaltet nach ungefähr 2 Stunden seine volle Wirkung.

Gerade bei Atembeschwerden werden häufig Inhalationen empfohlen. Mit Hilfe eines speziellen Verdampfers bzw. einer E-Zigarette ist es sogar möglich, das CBD Öl zu inhalieren. Aber Vorsicht: Das reine Öl ist nicht dazu geeignet, verbrannt zu werden. Dabei könnten krebserregende Stoffe entstehen. CBD zur Inhalation ist immer in einer Alkoholkonzentration gelöst.

CBD Öl Dosierung

Dosierung

Die Dosierung hängt davon ab, wie hoch konzentriert das Produkt ist und wie stark die Symptome wahrgenommen werden. Generell sind Öle mit 5, 10 oder 20% im Handel erhältlich. Je höher der prozentuale Anteil von CBD ist, desto reiner ist das Produkt.

Wie bei den meisten Nahrungsergänzungsmitteln gilt auch in diesem Fall der Tipp, die Dosis langsam zu steigern. Jeder Organismus reagiert anders auf die Inhaltsstoffe. Was dem Einen zu schwach ist, kann für den Anderen vielleicht schon als unangenehm empfunden werden. Das Gleiche gilt auch für den Zeitpunkt der Einnahme. Nicht Jeder verträgt das CBD Öl auf leeren Magen. Zu Beginn der Therapie empfiehlt sich die Einnahme zusammen mit einer Mahlzeit.

Was häufig unterschätzt wird: Je reiner das Öl, desto stärker ist auch die Wirkung. Außerdem werden gerade Naturprodukte häufig überdosiert, was dringend vermieden werden sollte. Denn das wirkt sich nicht nur kontraproduktiv aus, sondern kann unter Umständen sogar schädlich sein.

Worauf sollte man beim Kauf achten?

Der CBD Markt ist sehr groß und verliert daher zunehmend an Transparenz. Leider bietet das auch unseriösen Anbietern eine gute Plattform, minderwertige Waren zu verkaufen.

Es lohnt sich, vor dem Kauf folgende Punkte zu recherchieren:

  • Stammen die Produkte aus biologischer Landwirtschaft innerhalb der EU? Das garantiert ein CBD Öl ganz ohne Pestizide oder Herbizide.
  • Handelt es sich um ein zertifiziertes Unternehmen? Produkte aus Hanf unterliegen besonders strengen Kontrollen und nicht jede Firma darf sie ohne Erlaubnis vertreiben.
  • Wie lang ist die Lieferzeit? Das kann unter Umständen großen Einfluss auf die Qualität des Öls nehmen.
  • In welcher Verpackung wird das CBD Öl geliefert? Optimal ist Glas in Kombination mit einem Verschluss aus Kork. Dunkel gelagert bleiben alle wichtigen Inhaltsstoffe so besonders lange erhalten.
  • Kommt bei der Produktion Gentechnik zum Einsatz? Als Verbraucher sollte man darauf achten, möglichst naturbelassene Öle zu kaufen. Gentechnik ist noch nicht ausreichend erforscht.
  • Wie hoch ist der CBD Gehalt? Es gibt bisher keine Vorschriften, wie hoch dosiert das Cannabidiol enthalten sein darf. Häufig finden sich Produkte mit 5, 10 oder 20% CBD. Je nach Krankheitsbild empfiehlt sich eine niedrigere bzw. höhere Dosierung.
  • Auch ein Preisvergleich lohnt sich. Hochwertige Öle bekommt man oft schon für 35 – 40 Euro je 30 ml. Trotzdem sagt der Preis nicht zwangsläufig etwas über die Qualität aus.
  • Wofür soll das Öl angewendet werden? Als Nahrungsergänzungsmittel bieten sich auch Kapseln an. Hier ist wichtig, die Konzentration an CBD zu überprüfen. Oft ist weniger CBD enthalten als im reinen Öl.

Aufbewahrung und Lagerung

Öl sollte immer an einem dunklen und kühlen Ort aufbewahrt werden. Um Geschmack und Aussehen möglichst lange zu erhalten, empfiehlt sich die Lagerung in einer verschließbaren Glasflasche.

Wo findet man hochwertiges CBD Öl?

Am besten vergleicht man Angebote im Internet. Die großen Drogerieketten bieten die Produkte nicht oder nicht mehr an. Dafür nehmen immer mehr Apotheken hochwertige CBD Öle ins Sortiment auf.

Im Internet findet man auch Testergebnisse zu den derzeit beliebtesten Ölen. Zu den Siegern gehören dieses Jahr:

  1.  CBD Drops von Nordic Oil: Erhältlich in Konzentrationen von 5 – 20% garantiert der Hersteller ein hochwertiges, zertifiziertes Produkt ohne Einsatz chemischer Düngemittel. 10 ml in einer Konzentration von 15% kosten ca. 100 Euro.
  2. Der Hersteller Hemp Crew bietet sein Öl in verschiedenen Geschmacksrichtungen (Zitrone, Vanille, Lavendel, Minze, Mr. Hanf) an. Derzeit sind Konzentrationen von 5 oder 10% erhältlich. 10 ml (10%) sind für ca. 60 Euro erhältlich. Der Hersteller wirbt mit einem milden Geschmack in Bio – Qualität.
  3. Der Hersteller CBD Vital bietet ein mildes CBD Produkt auf Basis von Hanfsamenöl an. Der Preis liegt bei rund 60 Euro für 10 ml (10%).
  4. Das CBD Öl von Gift of nature wurde mit dem Arge-Canna-Institut entwickelt. Es ist Bio-zertifiziert und frei von künstlichen Aromen, Farbstoffen oder Konservierungsstoffen. Das Öl schmeckt intensiv und ist in der kleinsten Größe von 10 ml für rund 60 Euro zu haben. Allerdings ist die Konzentration mit 8% etwas geringer als bei vergleichbaren Ölen.

Kann man CBD Öl rauchen?

Wie bereits kurz beschrieben, kann man das CBD Öl mit bestimmten Verdampfern inhalieren, wenn es mit einer alkoholischen Lösung gemischt wird. Ohne diese speziellen Geräte ist das allerdings kaum möglich. Und auch nicht zu empfehlen, da die Trägeröle nicht zum Erhitzen geeignet sind. Der Siedepunkt ist sehr niedrig und bei der Verbrennung können Stoffe entstehen, die krebserregend sind.

Kann CBD Öl in der Schwangerschaft angewendet werden?

Auch wenn es sich bei dem CBD Öl um ein reines Naturprodukt handelt, wird von einer Einnahme während der Schwangerschaft abgeraten. Leider kann das Öl auch in einer niedrigen Dosierung das sogenannte P-Glykoprotein beeinflussen, dass für eine funktionierende Plazenta sehr wichtig ist. Langzeitstudien zur Einnahme während der Schwangerschaft liegen bisher noch nicht vor.

Ist CBD Öl in Deutschland legal?

Der Anbau von Nutzhanf unterliegt in Deutschland sehr strengen Kontrollen. Jeder Landwirt, der diese Pflanze gewerblich anbauen will, unterliegt der Meldepflicht. Außerdem dürfen nur bestimmte Gewächse verwendet werden, die von Natur aus viel Cannabidiol enthalten.

Der THC Gehalt hingegen darf 0,2% nicht überschreiten. Sämtliche Werte darüber unterliegen dem Betäubungsmittelgesetz. In Deutschland ist es seit einigen Jahren allerdings möglich, für bestimmte Krankheitsbilder Hanf auf Rezept zu bekommen. Hierbei ist die berauschende Wirkung dann sogar Teil der Therapie.

Generell sind Produkte mit CBD legal. Allerdings gibt es seit Januar 2019 eine Einschränkung durch die sogenannte Novel Food Verordnung. Die Europäische Kommission hat entschieden, Cannabinoide darin aufzunehmen. Laut dieser Bestimmung ist eine spezielle Marktauthorisation notwendig. Diese belegt die Sicherheit der Produkte, wenn es keine Geschichte zum grundlegenden Verzehr dieser Lebensmittel gibt.
CBD war vor 1997 noch nicht im Umlauf somit gelten diese Produkte als neuartig.

Das stellt insbesondere die verarbeitenden Unternehmen zukünftig vor sehr große Probleme. Denn laut der neuen Verordnung werden Produkte mit diesem Inhaltsstoff als neuartiges Lebensmittel eingestuft. Und auch wenn der Wirkstoff schon sehr lange bekannt ist, dürften diese nicht mehr einfach in den Handel gebracht werden. Das bedeutet große wirtschaftliche Schäden in diesem Sektor.

Die Liberalen der Bundesregierung beschäftigen sich mit der Frage, ob evtl. Maßnahmen geplant sind, die den Handel mit derartigen Produkten schützen.
Leider gibt es dazu noch keinen harmonisierten Rechtsrahmen für die EU. Das wäre aber dringend notwendig, damit nicht jedes Land den Handel mit CBD Produkten selbst auslegen kann.

Risiken und Nebenwirkungen

Risiken und Nebenwirkungen werden in der Regel nur bei Überdosierungen beobachtet. Wird CBD Öl über einen längeren Zeitraum in zu großer Menge eingenommen, kann es zu Durchfall, Magenproblemen, Schwindel oder Schläfrigkeit kommen.
Langzeitstudien zu anderen Risiken oder Nebenwirkungen liegen noch nicht vor.

Auch wenn der THC Gehalt im CBD Öl sehr gering ist, kann eine Überdosierung den Gehalt im Blut stark erhöhen. Das kann im schlimmsten Fall bei einer Polizeikontrolle unangenehme Konsequenzen mit sich bringen.

Direkt nach der Einnahme des Öls kann eine gewisse Schläfrigkeit einsetzen. In diesen Fällen sollte man kein Auto fahren oder eine Maschine bedienen.

Gibt es schlechte Kritiken und negative Meinungen bzw. Erfahrungsberichte?

Leider gibt es für CBD Produkte nicht nur Befürworter. Neben den Kritiken im Internet macht die relativ neue Novel Food Vereinbarung vielen Unternehmen das Leben schwer. Und die bringt nicht nur strengere Auflagen mit sich, wie jüngste Ereignisse verdeutlichen.

So führte die Polizei Anfang des Jahres umfangreiche Razzien durch in Unternehmen, die CBD verarbeiten. In Trier z. B. wurde ein erst kürzlich in Betrieb genommener Hanfautomat beschlagnahmt. Das zeigt die Härte, mit der gegen vermeintliche Verstöße vorgegangen wird.

Da ist es auch nicht verwunderlich, dass große Drogerieketten wie dm und Rossmann die CBD Produkte sehr schnell wieder aus dem Sortiment genommen haben. Die genauen Gründe dafür wollten die Konzerne bis dato nicht nennen. Gerüchten zufolge könnte auch die neue Novel Food Verordnung Schuld daran sein.

Leider tummeln sich auf dem Markt auch sehr viele unseriöse Anbieter, die ihre Produkte falsch auszeichnen. Fällt das bei einer Kontrolle auf, wirft das direkt ein schlechtes Licht auf die gesamte Branche. So auch bei einem Produkt des Herstellers Limucan. Bei einer Stichprobe stellte man fest, dass der Gehalt an THC überschritten wurde.

Aber nicht nur in Deutschland hat man die CBD Produkte mittlerweile im Visier. Selbst in Amerika befasst sich die FDA mit der Kontrolle verarbeitender Betriebe.

Will man als Verbraucher ein sicheres und vor allem legales Produkt kaufen, sollte man zwingend auf zertifizierte Händler achten. Als Laie ist es oft nicht feststellbar, ob der Grenzwert an THC überschritten ist. Leider fallen aber bereits geringste Abweichungen der legalen Konzentration unter das Betäubungsmittelgesetz.
Im schlimmsten Fall könnte das empfindliche Strafen nach sich ziehen.

Das dürfte auch der Grund sein für die Verunsicherung einiger Kunden. Es stellen sich Fragen wie: “Wirkt das Öl berauschend?” oder “Was passiert, wenn ich das Öl eingenommen habe und in eine Verkehrskontrolle gerate?”.

Die meisten Menschen verwechseln CBD Öl noch immer mit Marihuana. Dabei gibt es einen entscheidenden Unterschied: Das Öl wirkt nicht berauschend und ist völlig legal. Solange man in einem zertifizierten Fachhandel kauft.

Übernimmt die Krankenkasse die Kosten für CBD Produkte?

Auch wenn die Forschung immer wieder neue Studien zur erfolgreichen Behandlung mit CBD Produkten veröffentlicht, gibt es noch keine gesetzliche Regelung zur Übernahme der Kosten durch die Krankenkassen.

Es gibt bisher nur wenige Krankheitsbilder, bei denen eine Therapie mit CBD in der Regel bezuschusst wird. Dazu zählt z. B. Epilepsie, MS, Tourette oder eine tuberöse Sklerose. Ob und in welcher Höhe die Kosten getragen werden, obliegt den Krankenkassen selbst.

Das ist für viele Menschen völlig unverständlich. Denn längst ist bekannt, dass CBD nicht nur ein reiner Marketing – Gag ist, sondern eher ein ernst zu nehmender Verbündeter im Kampf gegen zahlreiche Symptome. Es wirkt angstlösend, antiseptisch, antioxidativ und sogar neuroprotektiv. Diese Eigenschaften vereinen die meisten Medikamente der Schulmedizin nicht. Und dennoch entbrennt regelmäßig eine Debatte über Wirksamkeit und Legalität der CBD Produkte. Es wird wohl noch ein langer Weg sein, bis man den tatsächlichen Nutzen in allen relevanten Institutionen vollständig anerkennt.

Zudem sind Fertigarzneimittel mit dem Wirkstoff in Deutschland noch nicht erhältlich. Es gibt für Ärzte aber die Möglichkeit, bei der Firma THCPharm fertig gemischte Öl – Lösungen zu beziehen.

Wenn der behandelnde Arzt sich dazu entschließt, den Patienten mit einer CBD Therapie zu behandeln, sind die Produkte immer verschreibungspflichtig. Außerdem kann er dabei behilflich sein, einen Antrag auf Kostenübernahme bei der Krankenkasse zu stellen.

Welche weiteren CBD-Produkte gibt es?

CBD erlebt zur Zeit einen regelrechten Hype. Das bringt die Händler auf zum Teil tollkühne Ideen. So finden sich mittlerweile selbst Shampoos oder Kosmetika mit diesem Wirkstoff. Im Internet finden sich Händler, die neben dem Öl auch Kapseln, Hanfblüten, Isolate, oder sogar Liquids für E-Zigaretten anbieten.

Es gibt mittlerweile bestimmte CBD Produkte, die bereits eine Zulassung als Medikament besitzen. Eines davon ist das CBD Mundspray namens Sativex, das insbesondere bei der Behandlung von MS Patienten zum Einsatz kommt. Als Mundspray verteilen sich die Wirkstoffe sehr schnell über die Schleimhäute im Blutkreislauf.

Da sich CBD Öl hervorragend für die Verarbeitung in Lebensmitteln eignet, boomt natürlich auch dieser Sektor. Kreative Unternehmer setzen auf Schokolade oder Kaugummis mit dem wertvollen Stoff der Natur. Die Produkte sind leider noch nicht überall erhältlich und oft verhältnismäßig teuer. Ihre Wirkung verfehlen sie trotzdem nicht.

Wer ganz genau wissen möchte, woraus sein CBD Öl besteht, kann es sich auch selbst mischen. Im Internet finden sich dazu zahlreiche Anleitungen. Allerdings ist die Extraktion der Cannabidiole nicht ganz einfach und bringt evtl. nicht den gewünschten Erfolg.

Der Fantasie und dem Geldbeutel sind keine Grenzen gesetzt.

Kann man CBD Öl bei Tieren anwenden?

Diese Frage lässt sich mit einem eindeutigen “Ja” beantworten! Man konnte in den letzten Jahren sehr gute Erfahrungen damit machen, CBD auch bei Tieren anzuwenden.

Das dürfte nicht zuletzt daran liegen, dass sie einen ähnlichen Organismus haben wie wir Menschen. Man weiß schon lange, dass unser Körper mit einem Endocannabinoid-System ausgestattet ist. Das sind Rezeptoren im gesamten Organismus, die insbesondere für die Wahrnehmung von Schmerzen, Bewegungen und Emotionen zuständig sind. Sie sind außerdem in der Lage, mit zugeführten Cannabidoiden zu reagieren.

Hund, Katze und Pferd

Diese Rezeptoren finden sich in ähnlicher Form auch in der Tierwelt. In Kanada und den USA fand man in groß angelegten Studien heraus, dass Hunde sowohl auf psychischer als auch auf physischer Ebene auf CBD Öl reagieren. Das dürfte auch ein Grund sein, warum viele Tierärzte hierzulande mittlerweile auf dieses Nahrungsergänzungsmittel schwören.

Dabei ist es nicht nur zur Vorbeugung geeignet, sondern wird auch ganz aktiv gegen Krankheitsbilder wie Epilepsie eingesetzt. Der große Vorteil ist der kaum wahrnehmbare Geschmack. Gerade Hunde mögen den Geschmack von Fisch nicht besonders. Darin sind allerdings die meisten Omega Fettsäuren enthalten. Das CBD Öl hingegen kann dem täglichen Futter einfach beigemengt werden. Es gibt mittlerweile aber auch spezielle Hundefutter, die CBD enthalten. Diese Sorten helfen dabei, dass der Hund sich entspannt und die älteren Tiere profitieren von der positiven Wirkung auf den Knochenstoffwechsel. Daneben hilft CBD gegen Haarausfall, struppiges Fell und unterstützt das Immunsystem sowie die Verdauung der Tiere.

Gerade Hunde leiden oft unter Angst, wenn sie unbekannte Geräusche hören. Einige Besitzer beugen vor, indem sie regelmäßig CBD Öl unter das Futter mischen. Der Wirkstoff setzt genau da an, wo die Angst entsteht, ohne sedierend zu sein.

Die genaue Dosierung bespricht man vorher am besten mit dem zuständigen Tierarzt.

Rezepte mit CBD Öl

Manche Menschen mögen den Geschmack nicht, möchten aber trotzdem nicht auf die gesunde Wirkung verzichten. Mit ein paar kreativen Ideen lassen sich ganz einfach Rezepte mit CBD Öl aufwerten. Am besten eignen sich Gerichte, die nicht erhitzt werden. Nur so bleiben alle wichtigen Inhaltsstoffe enthalten.

Avocado-Bowl mit CBD Öl

Zutaten für 2 Personen:

2 reife Avocado
100 g Sojasprossen
1/2 Kopf Blattsalat
4 EL CBD Öl
1 Granatapfel
1 EL Balsamico
8 Radieschen
8 Kirschtomaten
4 EL gerösteter Sesam
Salz, Pfeffer nach Belieben

Die Avocado entkernen, schälen und in Streifen schneiden. Radieschen und Blattsalat gründlich waschen, in mundgerechte Stücke zerteilen. Die Kerne des Granatapfels aus der Frucht lösen. In der Zwischenzeit Sesam ohne Fett in der Pfanne rösten.
Balsamico und CBD Öl mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Alle Zutaten in einer tiefen Schüssel mit dem Dressing anrichten. Mit Sojasprossen und Sesam bestreuen.

Tipp: Wer mag, kann auch mit einem Dressing aus Joghurt anrichten. Dadurch bekommt der Körper nicht nur jede Menge Vitamine, sondern auch eine große Portion Eiweiß.

CBD Smoothie

Zutaten für 1 Smoothie:

1 Hand voll frischer Spinat
1 reife Banane
1/2 Salatgurke
4-5 Tropfen CBD Öl
2 EL Leinsamen
1/2 Glas Kefir
Minze nach Belieben

Zutaten waschen, zerkleinern und dann in den Mixer geben. Anschließend mit dem Kefir vermischen und in ein Trinkglas geben.

Tipp: Die Zutaten können je nach Saison ausgewählt werden. Auch frische Beeren oder Nüsse lassen sich sehr gut mit dem CBD Öl mixen.

CBD Guacamole

Zutaten für eine kleine Schale Dip:

1 1/2 reife Avocado
1 Fleischtomate
2 Schalotten
6 Tropfen CBD
2 EL Olivenöl (alternativ Hanfsamenöl)
1 Knoblauchzehe
Salz und Pfeffer nach Belieben

Die Avocado entkernen, das Fruchtfleisch herauslösen und mit einer Gabel fein zerdrücken. Fleischtomate waschen, sehr fein würfeln. Schalotten und Knoblauch schälen, ebenfalls zerkleinern. Alle Zutaten gründlich vermischen und den Dip für ein paar Stunden kalt stellen.

Tipp: Belässt man den Kern der Avocado im Dip, verhindert das ein bräunliche Verfärbung. Wer es scharf mag, kann der Guacamole außerdem eine klein geschnittene Chilli untermischen.

Brownies mit CBD Öl

Zutaten für ein kleines Blech:

3 Eier (Größe M)
1 große Dose schwarze Bohnen
100 g Haselnüsse
6 Datteln (entkernt)
50 g Kakaopulver
100 ml Ahornsirup (alternativ Honig)
1/2 Päckchen Vanillezucker
1 TL Natron
1 Prise Salz
150 g Butter
2 TL CBD Öl

Backofen auf 150 Grad vorheizen. Eine kleine Backform mit Backpapier auslegen. Butter im Wasserbad vorsichtig schmelzen, kurz abkühlen lassen und mit dem CBD Öl mischen.

In der Zwischenzeit Bohnen abtropfen lassen und mit Datteln, Haselnüssen, Kakao, Sirup, Eiern, Vanillezucker, Natron und Salz in einem Mixer zu einer glatten Masse hacken. Vorsichtig die Butter in den Teig laufen lassen. Anschließend den Teig in die Backform geben, kurz ruhen lassen. Für ca. 35 Minuten backen, bis die Oberfläche leicht rissig aussieht. Gut abkühlen lassen und in gleich große Stücke schneiden.

Tipp: Die Brownies dürfen im Ofen nicht zu heiß ausgebacken werden, damit sie schön saftig bleiben. Bei Bedarf lieber ein paar Minuten länger garen, als die Temperatur zu erhöhen. Außerdem reagiert das CBD Öl empfindlich auf große Hitze.

Fazit

Es ist erstaunlich, dass die Krankenkassen die Kosten für Behandlungen mit CBD Ölen noch nicht übernehmen. Denn die Wirkung spricht für sich. Nicht nur Kunden sind überzeugt, sondern auch Ärzte setzen immer häufiger auf die Kraft der Natur. Die Vorteile liegen auf der Hand: Cannabidiole reagieren sehr effektiv mit Rezeptoren, die sich nahezu im gesamten Körper befinden. Das heißt, sie wirken sehr schnell und das fast völlig ohne Nebenwirkungen.

In groß angelegten Studien versucht man seit Jahren, neue Einsatzmöglichkeiten für das CBD Öl zu finden. Besonders in der Krebsforschung spielen Cannabidiole eine immer größer werdende Rolle. Im Rahmen von Chemotherapien z. B. kann CBD dem Patienten helfen, die Symptome deutlich zu lindern. Dort hilft es vor allem gegen Übelkeit und Angstzuständen.

Aber es gibt auch weniger schwerwiegende Gründe, das Öl für sich zu entdecken. Aufgrund seiner wertvollen Inhaltsstoffe eignet es sich sehr gut als vorbeugendes Nahrungsergänzungsmittel zur Stärkung des Immunsystems. Nicht zuletzt, weil es sehr viele Vitamine und Spurenelemente enthält, die für uns lebenswichtig sind.

Selbst unsere Haustiere profitieren von der einzigartigen Wirkung. Da einige Sorten relativ geschmacksneutral sind, kann es ganz einfach dem Futter untergemischt werden. Selbst Tierärzte greifen immer häufiger zu CBD Öl. Ganz einfach, weil es kaum Nebenwirkungen hat, dabei aber sehr wirkungsvoll ist.

Es ist nicht erstaunlich, dass CBD Öl selbst in der Kosmetikindustrie Einzug hält. Und die enthaltenen Vitamine können tatsächlich sehr viel für unsere Haut tun. Vitamin A z. B. ist bereits seit Jahren für seine antioxidative Wirkung bekannt. Daneben hilft es gegen entzündliche Reaktionen.

Der Markt bietet eine große Auswahl wirklich hochwertiger Produkte an. Trotzdem lohnt es sich, Preise und Anbieter im Vorfeld gut zu vergleichen, damit man eine gute Qualität bekommt.